Räuber mit Tiermasken überfallen Café

Stadtallendorf. Drei Räuber mit Tiermasken haben im mittelhessischen Stadtallendorf ein türkisches Café überfallen und den Besitzer gefesselt. Wie die Polizei am Montag mitteilte, konnte sich das Opfer selbst befreien und einen Notruf absetzen.

Gegen vier Uhr am Sonntagmorgen hatten die Unbekannten zugeschlagen, die sich als Affen und Kuh oder Stier verkleidet hatten.

Sie bedrohten den 42-Jährigen mit einer Schusswaffe, einem Klappmesser und einem Montiereisen, brachen drei Geldautomaten auf und stahlen auch Geld aus der Kasse. Danach floh das Trio. Über die Höhe der Beute machte die Polizei keine Angaben. Sie sucht nun nach Zeugen. (lhe)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare