1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Motorradfahrer wird bei Unfall auf Landstraße schwer verletzt

Erstellt:

Von: Vincent Büssow

Kommentare

In Roßdorf nahe Darmstadt stößt ein Motorradfahrer mit einem VW Golf zusammen. Er erleidet bei dem Unfall mehrere Knochenbrüche.

Roßdorf – Bei einem Verkehrsunfall in Roßdorf (Kreis Darmstadt-Dieburg) ist ein Motorradfahrer schwer verletzt worden. Der 24-Jährige fuhr am Freitag (6. Mai) gegen 11.27 Uhr die Darmstädter Straße aus Roßdorf kommend entlang, wobei er einige Autos überholte.

Beim Einscheren übersah er dann offenbar einen VW Golf, der aus der Wohnsiedlung Am Bessunger Forsthaus auf die Landstraße fahren wollte. Daraufhin kollidierte der Zweiradfahrer mit dem Pkw, wie die Polizei in Darmstadt auf Nachfrage mitteilte.

Darmstadt-Dieburg: Motorradfahrer erleidet bei Unfall nahe Roßdorf Knochenbrüche

Der Motorradfahrer zog sich bei dem Unfall nahe Roßdorf mehrere Knochenbrüche zu, war beim Eintreffen der Polizei aber ansprechbar, wie eine Sprecherin mitteilte.

Zum Zustand des Mannes konnte sie keine genaueren Angaben machen. Ein Hubschrauber wurde angefordert, jedoch nicht benötigt. Zwei Rettungswagenteams und ein Notarzt kümmerten sich um den Verletzten und brachten ihn in ein Krankenhaus.

Ein kaputtes Motorrad liegt nach einem Unfall am Straßenrand.
Die Kawasaki eines 24-jährigen Motoradfahrers erlitt bei einem Unfall bei Roßdorf (Kreis Darmstadt-Dieburg) einen Totalschaden. Der Fahrer wurde schwer verletzt, wie die Polizei mitteilte. © Tobias Karach/KeutzTV

Schwerer Unfall bei Roßdorf (Kreis Darmstadt-Dieburg): Polizei sperrt Landstraße ab

Die Kawasaki des 24-Jährigen erlitt durch den Zusammenstoß einen Totalschaden. Auch der involvierte VW Golf wurde stark beschädigt. Der 58-jährige Fahrer aus Roßdorf blieb im Zuge des Unfalls unverletzt, erlitt allerdings einen Schock, wie die Polizei in Darmstadt mitteilte.

Die Darmstädter Straße wurde um die Unfallstelle herum vollständig gesperrt, wobei sich der Verkehr bis zur Ortsmitte von Roßdorf staute. Erst gegen 13.00 Uhr war die Durchfahrt wieder möglich.

Schon früher kam es in der Region zu ähnlichen Vorfällen. Bei einem Unfall nahe Roßdorf wurde beispielsweise im Sommer 2020 ein Motorradfahrer tödlich verletzt. (vbu)

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion