Hoher Schaden nach Brand in Getränkemarkt

Rüdesheim. Beim Brand in einem Getränkemarkt in Rüdesheim (Rheingau-Taunus-Kreis) sind in der Nacht zu Donnerstag mindestens 600.000 Euro Schaden entstanden. Die Ursache für das Feuer blieb zunächst unklar, Brandstiftung könne aber nicht ausgeschlossen werden.

Das teilte die Polizei in Bad Schwalbach mit.

Eine Polizeistreife hatte den Rauch in dem Gebäude bemerkt und die Feuerwehr alarmiert. Der Getränkemarkt in dem Gewerbegebiet sei schließlich komplett ausgebrannt.

Ein Übergreifen der Flammen auf einen angrenzenden Supermarkt konnte die Feuerwehr verhindern. Die Kriminalpolizei aus Wiesbaden habe Ermittlungen aufgenommen. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare