Streit um Twitter: Grünen-Fraktionsvorstand tritt zurück

Gelnshausen. Nach einem Streit um den Inhalt seiner Twitter-Kurzmitteilungen will der Vize-Vorsitzende der Grünen-Fraktion im Main-Kinzig-Kreistag, Daniel Mack, sein Vorstandsamt niederlegen.

Er sei aus dem Amt gedrängt worden, sagte der 24-Jährige am Donnerstag und bestätigte einen Bericht von hr-online. Der stellvertretende Vorsitzende reichte seinen Rücktritt zum 31. Oktober ein. Der Fraktionsvorsitzende Reiner Bousonville (50) bestätigte dies auf Anfrage und warf Mack vor, seine über den Kurznachrichtendienst veröffentlichte Meinung entspreche nicht der Haltung der Fraktion. (dpa)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare