Verkehr rollt wieder normal auf geflickter A3

Montabaur. Auf der nach Hitzeschäden geflickten Autobahn 3 rollt der Verkehr wieder ganz normal. Die neu aufgebrachte Teerdecke scheine zu halten, sagte ein Sprecher der Autobahnpolizei in Wiesbaden am Samstag.

Die Polizei fahre die Gefahrenstellen aber permanent ab, um mögliche Probleme rasch zu erkennen.

Am Freitag hatte sich wegen der hohen Temperaturen der Asphaltbelag zwischen Diez und Limburg-Nord abgesenkt, in Richtung Frankfurt mussten alle drei Spuren gesperrt werden.

Der Verkehr staute sich laut Polizei zeitweise auf rund 20 Kilometer. Erst am Abend waren alle Spuren wieder befahrbar. (dpa)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ ZB

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare