Verkehrschaos nach zwei Unfällen auf der A7 - ein Verletzter

Fulda. Ein Lastwagen hat Montagfrüh auf der A7 bei Fulda eine Baustellenleitplanke durchbrochen und damit ein Verkehrschaos ausgelöst. Herumliegende Trümmerteile beschädigten einen weiteren Lastwagen und drei Autos, die Autobahn wurde in beiden Richtungen voll gesperrt, wie die Polizei Fulda mitteilte.

Bei dem sich bildenden Stau kam es zu einem zweiten Unfall, als ein Lastwagen auf einen vorausfahrenden Laster auffuhr. Einer der Fahrer wurde dabei verletzt. Die Einsatzkräfte gehen davon aus, dass die Aufräumarbeiten noch mehrere Stunden andauern werden. Zur Höhe des Sachschadens konnte die Polizei zunächst keine Angaben machen. (lhe)

Quelle: HNA

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare