1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Frau (18) verschwindet plötzlich: Zeugen liefern wichtigen Hinweis

Erstellt:

Von: Erik Scharf

Kommentare

Eine 18-Jährige aus Frankfurt wurde vermisst.
Eine 18-Jährige aus Frankfurt wurde vermisst. © Polizei Frankfurt/Woitas/dpa

Eine 18-Jährige aus Frankfurt wird vermisst. An ihrer Haustür verliert sich die Spur. Nun hat die Polizei Neuigkeiten.

Update von Montag, 03.01.2022, 16.27 Uhr: Die Vermisste aus Frankfurt ist wohlbehalten angetroffen worden. Das teilte die Polizei am Montagnachmittag (03.01.2022) mit. Passanten hatten die 18-Jährige im Europaviertel erkannt.

Frankfurt: Frau (18) verschwindet plötzlich: Vor ihrem Zuhause endet die Spur

Erstmeldung vom Montag, 03.01.20222, 10.05 Uhr: Die Polizei sucht derzeit nach einer 18-Jährigen aus Frankfurt*. Sie gilt seit Sonntag (02.01.2022) als vermisst. Die Ermittler bitten bei der Suche nach der Jugendlichen nun um Hilfe aus der Bevölkerung.

Die Frau aus dem Stadtteil Gallus wurde laut Angaben der Polizei letztmals am Sonntag um 16.10 Uhr vor der Tür ihres Wohnhauses in der Schlossborner Straße, wo sie gemeinsam mit ihren Eltern lebt, gesehen.

18-Jährige aus Frankfurt vermisst: Polizei veröffentlicht Personenbeschreibung

Die junge Frau aus Bangladesch ist geistig und körperlich eingeschränkt. Sie kann nicht sprechen und ist orientierungslos. Außerdem ist sie dringend auf Medikamente angewiesen. Die Polizei beschreibt das äußere Erscheinungsbild der 18-Jährigen folgendermaßen:

Hinweise auf den Aufenthaltsort nimmt die Polizei Frankfurt unter der Rufnummer 069/75510400 entgegen. (esa) *fnp.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Erst im November wurden zwei Kinder in Frankfurt vermisst.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion