1. Werra-Rundschau
  2. Hessen

Streit eskaliert: Parkplatz-Schlägerei mit mindestens fünf Verletzten

Erstellt:

Von: Christian Weihrauch

Kommentare

Polizei
Bei einer Schlägerei in Wiesbaden werden mindestens fünf Menschen verletzt. Die Polizei ist im Einsatz (Symbolbild). © Daniel Karmann/dpa/Symbolbild

In Wiesbaden schlagen die Mitglieder zweiter Gruppen aufeinander ein. Mindestens fünf von ihnen werden dabei verletzt.

Wiesbaden – Bei einer Schlägerei auf einem Parkplatz in Wiesbaden sind mindestens fünf Menschen leicht verletzt worden. Ein Streit war eskaliert, berichtete die Polizei.

Dieser brach am Freitag (1. Juli) gegen 23.25 Uhr zwischen zwei Gruppen auf dem Parkplatz an der Gartenfeldstraße aus. Was zunächst als verbale Auseinandersetzung begann, mündete schnell in einer Schlägerei. Beide Gruppen prügelten aufeinander ein, dabei wurden mindestens fünf Menschen leicht verletzt, meldete die Polizei. Eine genaue Zahl konnte sie nicht nennen, denn einige Tatbeteiligten flohen vom Parkplatz, bevor die Beamten dort eintrafen.

Schlägerei in Wiesbaden: Hintergründe unklar

Die Hintergründe der Schlägerei in Wiesbaden sind noch unklar und Bestandteil der Ermittlungen der Polizei. Sie nimmt sachdienliche Hinweise unter der Telefonnummer 0611 - 345 2140 entgegen. (chw)

Beim Besuch einer Diskothek in Wiesbaden wurde jüngst ein Mann zusammengeschlagen. Die Täter sind nicht bekannt.

Auch interessant

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,
wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.
Die Redaktion