LWV zahlt Geld an 50000 Menschen

Kassel. Der Landeswohlfahrtsverband Hessen (LWV) mit Sitz in Kassel zahlt in diesem Jahr an 50 000 Menschen in Hessen Geld. Das sind 1200 mehr als im Vorjahr. Das erklärte Landesdirektor Uwe Brückmann bei der Verabschiedung des Haushaltsplanes.

Das Etatvolumen umfasst 1,51 Milliarden Euro. In einem Zusatzantrag forderte die Verbandsversammlung das Land auf, seine Zuschüsse nicht zu kürzen, sondern deutlich zu erhöhen. (kle)

Quelle: HNA

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare