1. Werra-Rundschau
  2. Film, TV & Serien

Bridgerton: Trailer zur 2. Staffel verrät, was Fans erwartet

Erstellt:

Von: Ömer Kayali

Kommentare

Die romantische Drama-Serie „Bridgerton“ wird bald mit der 2. Staffel fortgesetzt. Netflix veröffentlichte kürzlich einen ersten Trailer.

Pünktlich zum Valentinstag bescherte Netflix „Bridgerton“*-Fans einen brandneuen Trailer der 2. Staffel. Fans erhalten einen Vorgeschmack auf die mit Spannung erwartete Romanze zwischen Anthony Bridgerton (Jonathan Bailey) und der Newcomerin Kate Sharma (Simone Ashley), die im Mittelpunkt der neuen Season stehen werden. Gleichzeitig wird natürlich auch „Lady Whistledown“ in den Vordergrund gerückt, die sich im Finale als Penelope Featherington (Nicola Coughlan) entpuppte. Im Mittelpunkt der 1. Staffel stand die Romanze zwischen Daphne Bridgerton (Phoebe Dynevor) und dem Duke of Hastings (Regé-Jean Page). Dynevor wird auch in Season 2 wieder zu sehen sein, doch Page ist zur Enttäuschung vieler Fans nach der 1. Staffel ausgestiegen – offiziell wegen „kreativen Differenzen“ heißt es. Den Trailer zur neuen Staffel von „Bridgerton“ können Sie oben im Beitrag sehen.

Lesen Sie auch: „Bridgerton“: „The Walking Dead“-Star wollte Hauptrolle spielen – und scheiterte aus diesem Grund.

„Bridgerton“ geht mit Staffel 2 im März auf Netflix weiter

Die 2. Staffel von „Bridgerton“ startet Ende März auf Netflix. An Weihnachten 2020 feierte die Serie Premiere und wurde prompt zu einem regelrechten Phänomen. Es dauerte nicht lang, bis der Streamingdienst eine Fortsetzung beschloss. Ungewöhnlich war jedoch, dass Netflix nicht nur eine sondern gleich drei weitere Staffeln in Auftrag gab. Fans können sich somit gewiss sein, dass „Bridgerton“ mit Season 3 und 4 weitergehen wird.

Bis vor kurzem galt „Bridgerton“ noch als die Serie, die von Netflix-Nutzern am längsten angesehen wurde. Zusammengerechnet waren es über 600 Millionen Stunden. Doch die Serie „Squid Game“ konnte den Rekord im vergangenen Herbst knacken. Sie wurde insgesamt unfassbare 1,65 Milliarden Stunden lang von allen Netflix-Nutzern angesehen. (ök) *tz.de ist ein Angebot von IPPEN.MEDIA.

Auch interessant

Kommentare