1. Werra-Rundschau
  2. Film, TV & Serien

Netflix kündigen: So können Sie Ihr Netflix-Abo kostenlos kündigen

Erstellt:

Von: Janine Napirca

Kommentare

Sie sind nicht mehr zufrieden mit Ihrem Netflix-Abo und möchten gerne kündigen? Wie Sie Netflix kostenlos kündigen, lesen Sie hier.

Sie haben gefühlt alles gestreamt, was im Netflix-Abo verfügbar ist bzw. es gibt keine Serien und Filme mehr bei Netflix, die Sie gerne sehen möchten? Oder finden Sie den Preis, den Sie für das Netflix-Abo bezahlen, nicht mehr angemessen? Dann denken Sie möglicherweise darüber nach, Ihr Netflix-Abo zu kündigen. Glücklicherweise gibt es inzwischen einige Alternativen zum Netflix-Abo, die eventuell mehr Ihren Vorstellungen entsprechen. Da ist es auch nachvollziehbar, wenn Sie Netflix kündigen wollen, um nicht zahlreiche, verschiedene Abos bezahlen zu müssen, denn das kann ordentlich ins Geld gehen.

Online-Streamingdienste wie Disney Plus, Amazon Prime Video und Co. laufen Netflix seit geraumer Zeit den Rang ab. Die Programme der Konkurrenz-Anbieter erweitern sich laufend. Wenn Sie sich im Zuge dessen fragen: „Wie kündige ich Netflix?“, erhalten Sie im Folgenden eine kurze Anleitung, wie Sie Ihr Netflix-Abo kostenlos kündigen können und welche Kündigungsfrist Netflix anberaumt.

Netflix Logo, Schriftzug, auf einem PC Monitor
Bye bye Netflix? Wer nicht mehr zufrieden mit dem Abo ist, kann Netflix ganz leicht kündigen. © Rene Traut/Imago

Netflix-Abo kündigen: Wie kündige ich Netflix?

Das Netflix-Abo zu kündigen ist gar nicht schwer und zudem kostenlos. Halten Sie sich einfach an folgende Anleitung.

So kündigen Sie Ihr Netflix-Abo:

  1. Loggen Sie sich bei Netflix ein.
  2. Klicken Sie oben rechts auf Ihr Profil und öffnen Sie anschließend „Konto“.
  3. Wählen Sie „Mitgliedschaft kündigen“ aus und danach „Kündigung abschließen“.

Die Kündigung Ihres Netflix-Abos tritt zum Ende des derzeitigen Abrechnungszeitraums in Kraft. Netflix teilt Ihnen das genaue Datum mit, bis dahin können Sie kostenlos weiterstreamen, ohne dass die Kündigung Ihres Netflix-Abos dadurch beeinflusst oder gar rückgängig gemacht würde.

Gibt es bei Netflix eine Kündigungsfrist?

Nein, bei Netflix gibt es keine Kündigungsfrist. Wenn Sie Ihr Netflix-Abo kündigen wollen, ist das zu jedem Zeitpunkt möglich. Netflix berechnet Ihnen lediglich den Betrag bis zum Ende des Abrechnungszeitraums. Wenn Sie Ihr Abo also beispielsweise zum ersten eines Monats abgeschlossen haben und dann zum 15. eines Monats Netflix kündigen wollen, zahlen Sie nur bis zum ersten des Folgemonats.

Kann man seine Mitgliedschaft bei Netflix nach einer Kündigung wieder reaktivieren?

Netflix verspricht, dass Sie jederzeit zurückkommen können. Innerhalb der folgenden 10 Monate besteht zudem die Möglichkeit, Ihre Mitgliedschaft zu reaktivieren. Das bedeutet, dass trotz Kündigung des Netflix-Abos Ihre Profile, Favoriten, Kontodetails sowie sonstigen Einstellungen erhalten bleiben. Wussten Sie beispielsweise, dass man bei Netflix ein eigenes Profilbild hochladen kann? (jn)

Auch interessant

Kommentare