19-Jährige leicht verletzt

Auto wird nach Zusammenstoß auf Gehweg geschleudert

+
58890235

Reichensachsen. Weil er die Vorfahrtsregeln missachtete, stießen ein Eschweger  und sein Auto heute Morgen mit einem anderen Wagen zusammen. Eine Person wurde dabei leicht verletzt.

Bei einem Unfall in Reichensachsen ist am Mittwochmorgen eine 19-Jährige aus Eschwege leicht verletzt worden. Ein 27-Jähriger, ebenfalls aus Eschwege, war laut Polizei gegen 7.40 Uhr mit einem Kleinbus auf dem Steinweg in Richtung Hintergasse unterwegs. Im Einmündungsbereich zur Bahnhofstraße missachtete er die Vorfahrt der 19-Jährigen, die die Bahnhofstraße aus Richtung Bahnhof kommend befuhr. Durch den Zusammenstoß wurde der Pkw auf den Gehweg geschleudert, wo er gegen eine Straßenlaterne prallte. (jpf)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare