A 4 bei Herleshausen: Lastwagen rast in Anhänger

A 4 bei Herleshausen: Lastwagen rast in Anhänger

A 4 bei Herleshausen: Lastwagen rast in Anhänger
Herleshausen: Lkw-Fahrer verursacht Unfall und fährt davon
Herleshausen: Lkw-Fahrer verursacht Unfall und fährt davon
Herleshausen: Lkw-Fahrer verursacht Unfall und fährt davon
Herleshausen präsentiert sich beim Kasseler Schlossgartenfest mit stehendem Festumzug
Herleshausen präsentiert sich beim Kasseler Schlossgartenfest mit stehendem Festumzug
Herleshausen präsentiert sich beim Kasseler Schlossgartenfest mit stehendem Festumzug
An der Südringgauschule werden Klassenzimmer durch Mobilbauten geschaffen
An der Südringgauschule werden Klassenzimmer durch Mobilbauten geschaffen
An der Südringgauschule werden Klassenzimmer durch Mobilbauten geschaffen
Mitglieder der Jugendfeuerwehr absolvieren ein Übungswochenende
Herleshausen. Das Gefühl echter Einsätze haben die Mitglieder der Jugendfeuerwehr Herleshausen nun erlebt: Zwei Tage lang wurde den Jugendlichen die Feuerwehrarbeit so nah wie möglich gebracht.
Mitglieder der Jugendfeuerwehr absolvieren ein Übungswochenende
Gemeinde Herleshausen zahlt 28.000 Euro für Erneuerung der Waschräume in Kita
Herleshausen. Nur noch Hände waschen wollen dieser Tage die Kindergartenkinder aus Herleshausen. Denn seit dieser Woche gibt es in ihrer Einrichtung neue Wasserhähne.
Gemeinde Herleshausen zahlt 28.000 Euro für Erneuerung der Waschräume in Kita

Herleshausen – Fotos & Videos

Festumzug der Kirmes in Herleshausen

Festumzug der Kirmes in Herleshausen

Theaterstück Reckroth auf der Ruine Brandenfels

Theaterstück Reckroth auf der Ruine Brandenfels

Tausende besuchen das Medival-Festival zu Füßen der Burgruine Brandenburg

Tausende besuchen das Medival-Festival zu Füßen der Burgruine Brandenburg

Wehretal und Waldkappel gehen mit Druck ins Derby

Bischhausen. Mit zwei Niederlagen in den ersten beiden Spielen ist der TSV Waldkappel denkbar schlecht in die Kreisoberliga-Saison gestartet. Auch die gastgebende SG Wehretal hat ihr erstes Spiel verloren und muss zudem vor dem Derby (Sonntag, 15 …
Wehretal und Waldkappel gehen mit Druck ins Derby

Packende Finals, bestes Training: Darum werden die Tischtennis-Kreismeisterschaften ein Erfolg

Eschwege. Die heimischen Tischtennisspieler brauchen nicht lang, um die Gedanken an die vergangenen Kreismeisterschaften aufzufrischen. Denn die haben sich bei nahezu jedem Spieler eingeprägt. Die Titelkämpfe avancierten zu einem großen Erfolg. Wir …
Packende Finals, bestes Training: Darum werden die Tischtennis-Kreismeisterschaften ein Erfolg

Der erste Heimsieg soll her: Weidenhausen empfängt heute Abend Hessen Kassel II

Weidenhausen. Englische Woche ist angesagt für die Verbandsliga-Fußballer vom SV Adler Weidenhausen. Heute gastiert die Reserve des KSV Hessen Kassel um 19 Uhr auf dem Chattenloh. Die Meißnervorländer wollen im zweiten Anlauf den ersten Heim-Dreier …
Der erste Heimsieg soll her: Weidenhausen empfängt heute Abend Hessen Kassel II
Jetzt Leserreporter der WR werden
Sie haben ein Foto, ein Video oder eine interessante Geschichte? Schicken Sie es uns über unser Online-Formular.
Jetzt Leserreporter der WR werden

WR auf Face­book

Die Werra Rundschau bei Facebook. Gefällt mir.
WR auf Face­book
Trauer­an­zei­gen
Trauerfälle, Nachrufe und Dank­sa­gungen aus der Region.
Trauer­an­zei­gen

Herleshausen - 19.08.17

  • Samstag
    19.08.17
    sonnig
    50%
    19°
    13°
Zum Wetter

Herleshausen – Weitere Meldungen

Ruine Brandenburg: Das Leben des Herleshäuser Ritters Reckrodt auf der Bühne

Lauchröden. Ein eindrückliches Mittelalter-Spektakel mit Laienschauspielern aus Herleshausen, Eisenach, Lauchröden, Wutha-Farnroda und Ruhla wurde jetzt in der Ruine Brandenburg aufgeführt: gezeigt wurde das Stück „Luther und Reckrodt“.
Ruine Brandenburg: Das Leben des Herleshäuser Ritters Reckrodt auf der Bühne

Heute startet die Kirmes in Herleshausen: Kubanisches Flair im Zelt

Herleshausen. Mit auf eine Reise von Hessen bis nach Havanna nimmt die Kirmesgesellschaft Herleshausen ihre Gäste aus nah und fern - heute geht es los.
Heute startet die Kirmes in Herleshausen: Kubanisches Flair im Zelt

Zurück zur alten Liebe: Gestütsmeister Andreas Löwe besucht Altefeld

Altefeld. Alte Liebe rostet nicht. Dieses deutsche Sprichwort trifft auch auf Andreas Löwe und seine Gattin Anne zu, die von Zeit zu Zeit den Weg von Köln auf die Höhen des Ringgaus finden, um eine intensive Wiederbegegnung mit den Stätten ihres …
Zurück zur alten Liebe: Gestütsmeister Andreas Löwe besucht Altefeld

Highlander-Kirmes  lockte viele Gäste aus Nah und Fern

Archfeld. Die Highlander-Kirmes in Archfeld am Wochenende war ein voller Erfolg.
Highlander-Kirmes  lockte viele Gäste aus Nah und Fern

Ein ganzer Ort steht kopf: Kirmes in Archfeld startet heute

Archfeld. Ab heute steht der Herleshäuser Ortsteil Archfeld ein Wochenende lang kopf: Die Highlander-Kirmes steht an. Nur alle zwei Jahre findet das Dorffest statt – und das Programm, welches das Organisatoren-Team auf die Beine gestellt hat, ist …
Ein ganzer Ort steht kopf: Kirmes in Archfeld startet heute

Sanierung der Burgkirche birgt ungeahnte Herausforderungen

Herleshausen. Die Herleshäuser Burgkirche wird derzeit aufwendig saniert. Rund 540.000 Euro wird das Projekt, das im November abgeschlossen werden soll, insgesamt kosten. Die Arbeiten an der Kirchturmfassade wurden nun zu einer ungeahnten …
Sanierung der Burgkirche birgt ungeahnte Herausforderungen

Aus den anderen Regionen

Unfall: Wehretaler streift Schutzplanke und kommt an Böschung zum Stehen

Unfall: Wehretaler streift Schutzplanke und kommt an Böschung zum Stehen

Gestaltungsbeirat diskutiert Bauvorhaben an der Mangelgasse und an der Netergasse

Gestaltungsbeirat diskutiert Bauvorhaben an der Mangelgasse und an der Netergasse

Im Zeitplan: Arbeiten an Schlossstraße und Obergasse in Netra schreiten voran

Im Zeitplan: Arbeiten an Schlossstraße und Obergasse in Netra schreiten voran

Wolf-Arthur Kalden zieht sich einen Tag nach seinem 64. Geburtstag aus Unternehmen und Ehrenamt zurück

Wolf-Arthur Kalden zieht sich einen Tag nach seinem 64. Geburtstag aus Unternehmen und Ehrenamt zurück