Aktion zu Neujahr 

1000 Lichter erleuchten die Herleshäuser Nacht

+
1000 Lichter erleuchten Herleshäuser Nacht

Herleshausen – 1000 Lichter, die das Gemeindejubiläum noch etwas heller strahlen lassen: Mit Beginn der Dämmerung haben die Herleshäuser ihren Heimatort am Neujahrstag in warm-goldenes Licht getaucht.

Kerzen, Teelichte und Leuchten flackerten sanft an Häusern, Höfen, Straßen und Plätzen – sorgfältig vor dem Regenwetter geschützt.

1000 Lichter erleuchten Herleshäuser Nacht

Eine Aktion, erdacht von den Mitgliedern des Arbeitskreises Lebendige Dorfgeschichte(n), die vom Miteinander und der Verbundenheit zum Heimatort lebt – und das gelang ganz hervorragend. Zahlreiche Herleshäuser beteiligten sich nicht nur, sondern nutzen die besondere Atmosphäre für einen Rundgang durch den Ort – Neujahrswünsche für ein gesundes und glückliches Festjahr natürlich inklusive.

Zum Vormerken: Am Freitag, 18. Januar, laden die Mitglieder des Werratalvereins ein zum Vortrag „Alte Bilder erzählen“. Im Sitzungssaal des Gemeinschaftshauses an der Bahnhofstraße soll zurückgeblickt werden auf 100 Jahre spannende Ortsgeschichte. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare