Sattelauflieger kippt bei Herleshausen um

Herleshausen: 500 Liter Diesel auf A 4 ausgelaufen

Ein Lastwagen ist auf einer Straße umgekippt.
+
Sattelaufllieger umgekippt: Die Freiwillige Feuerwehr sicherte am Donnerstag den Einsatzort.

500 Liter Diesel sind bei einem Unfall am Donnerstagnachmittag auf der Autobahn 4 bei Herleshausen ausgelaufen. Das teilt Herleshausens Gemeindebrandinspektor und Einsatzleiter Matthias Sömmer mit.

Herleshausen - Jeweils sechs Einsatzkräfte der Freiwilligen Feuerwehren aus Herleshausen und Wommen sicherten und streuten die Einsatzstelle ab. Vor Ort waren ebenfalls Mitarbeiter der Autobahnpolizei Bad Hersfeld; außerdem wurde die Untere Wasserbehörde informiert.

Wie Einsatzleiter Matthias Sömmer mitteilte, nahm der Fahrer eines Lastwagens die Autobahnabfahrt Gerstungen in Fahrtrichtung Bad Hersfeld. Dabei touchierte er die Leitplanke; der Lastwagen kippte um. Verletzt wurde niemand. Um den Sattelauflieger wieder aufzurichten, musste ein Kran angefordert werden.  (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare