Schaden von 5000 Euro

Fahrzeug überschlägt sich bei Archfeld: Herleshäuserin leicht verletzt

Auf einem Polizeiauto leuchtet die Aufschrift „Unfall“.
+
Leicht verletzt wurde eine 21-Jährige bei einem Unfall bei Archfeld am Dienstagmorgen.

Eine 21-Jährige aus Herleshausen wurde am Dienstagmorgen bei einem Unfall in der Gemarkung des Herleshäuser Ortsteils Archfeld leicht verletzt.

Herleshausen - Laut der Polizei war die Frau gegen 7.19 Uhr auf der Kreisstraße 18 mit ihrem Auto in Richtung der Landesstraße 3247 unterwegs, als sie in einer Linkskurve nach rechts von der Fahrbahn abkam. Das Auto überschlug sich laut den Beamten der Polizei daraufhin. Dabei wurde die Autofahrerin leicht verletzt und musste in das Krankenhaus im thüringischen Eisenach gebracht werden. Der durch den Unfall entstandene Schaden wird mit 5000 Euro angegeben. (mmo)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare