Herleshausen – Archiv

Auf Hohenhaus öffnet am Samstag der spektakulärste Weihnachtsmarkt der Region

Auf Hohenhaus öffnet am Samstag der spektakulärste Weihnachtsmarkt der Region

Holzhausen. Er ist die Rarität unter den Angeboten in der Vorweihnachtszeit: Der Erlebnis-Weihnachtsmarkt rund um Hotel und Gut Hohenhaus bei Holzhausen.
Auf Hohenhaus öffnet am Samstag der spektakulärste Weihnachtsmarkt der Region
Sonderausstellung „100 Jahre Erster Weltkrieg“ im Grenzbahnhof für Zeitgeschichte

Sonderausstellung „100 Jahre Erster Weltkrieg“ im Grenzbahnhof für Zeitgeschichte

Herleshausen. Der Grenzbahnhof für Zeitgeschichte Herleshausen hat am Sonntag die Sonderausstellung „100 Jahre Erster Weltkrieg: Gegen das Vergessen - für das gemeinsame Gedenken“ eröffnet. Wir nennen drei Gründe, warum sich ein Besuch der …
Sonderausstellung „100 Jahre Erster Weltkrieg“ im Grenzbahnhof für Zeitgeschichte
Einstimmen auf das Fest: Kirchenchor Wommen lädt zum traditionellen Adventskonzert ein

Einstimmen auf das Fest: Kirchenchor Wommen lädt zum traditionellen Adventskonzert ein

Wommen. Eine besinnliche Einstimmung auf das Weihnachtsfest bietet das traditionelle Konzert zum Advent in der Kirche Wommen am Sonntag um 18 Uhr.
Einstimmen auf das Fest: Kirchenchor Wommen lädt zum traditionellen Adventskonzert ein

Den Menschen zur Freude: Das Gotteshaus in Wommen besticht mit barocker Herrlichkeit

Wommen. 85 Gotteshäuser der evangelischen Kirche gibt es im Verbreitungsgebiet unserer Zeitung – jede Kirche hat mindestens eine spannende Geschichte zu erzählen. Heute stellen wir die Kirche in Wommen vor.
Den Menschen zur Freude: Das Gotteshaus in Wommen besticht mit barocker Herrlichkeit

Die Kirche in Wommen

Außergewöhnlich prächtig kommt die Kirche zu Wommen daher. Mit üppiger, barocker Herrlichkeit besticht der Innenraum  - wir haben mal genau hingeschaut.
Die Kirche in Wommen

Kolorierte Radierung des Pferdemalers Johann Georg Pforr im Gestütsmuseum Altefeld zu bewundern

Altefeld. Das Museum des Hauptgestüts Altefeld ist um ein Exponat reicher: Die Sammlung wird nun durch eine kolorierte Radierung aus dem Jahr 1780 ergänzt.
Kolorierte Radierung des Pferdemalers Johann Georg Pforr im Gestütsmuseum Altefeld zu bewundern

Haltestellen im Kreis werden barrierefrei

Werra-Meißner. Alle 821 Haltestellen und -punkte des öffentlichen Nahverkehrs im Werra-Meißner-Kreis sollen vollständig barrierefrei ausgebaut werden – so will es das neue Personenbeförderungsgesetz. Stichtag ist der 1. Januar 2022.
Haltestellen im Kreis werden barrierefrei

Weihnachtsmarkt in Wommen

Weihnachtsmarkt in Wommen