Dieb schlägt Autoscheibe ein, um Handtasche von Frau zu stehlen

Herleshausen. Um die Handtasche einer Frau zu stehlen, hat ein unbekannter Täter laut Polizei am Montag die Seitenscheibe eines Autos in Herleshausen eingeschlagen.

Die Geschädigte parkte ihren grauen Toyota Yaris auf einem Parkplatz vor der Friedhofsallee an der Frauenbörner Straße in Herleshausen. Während sie auf dem Friedhof war, schlug der Täter die Scheibe hinten links ein und schnappte sich ihre Handtasche. Durch eine Zeugin fühlte sich der Langfinger anscheinend gestört, sodass er die Geldbörse des Opfers am Tatort liegen ließ und nur die Handtasche samt Führerschein darin mitnahm. Der Schaden wird auf 235 Euro geschätzt. Täterbeschreibung: männliche Person, schlank, zirka 1,80 Meter groß, um die 30 Jahre alt, dunkle kurze Haare, dunkle Kleidung. Der Mann flüchtete mit einem schwarzen SUV der Marke Jeep mit GTH-Kennzeichen. Hinweise: Polizei Sontra, Tel. 05653/97660. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.