1. Werra-Rundschau
  2. Lokales
  3. Herleshausen

Graffiti in Herleshausen: Zeugen gesucht

Erstellt:

Von: Eden Sophie Rimbach

Kommentare

Das Symbolbild zeigt leuchtendes Blaulicht auf einem Polizeifahrzeug.
Die Fälle von Sachbeschädigung ziehen sich über ein gesamtes Wochenende. (Symbolfoto) © Friso Gentsch/dpa

An mehreren Stellen in Herleshausen haben unbekannte Täter mit Graffiti einen hohen Sachschaden verursacht.

Herleshausen – Am vergangenen Wochenende (14. und 15. Mai) entstanden durch Graffiti Schäden in Herleshausen, die nach Schätzungen im vierstelligen Bereich liegen. Laut Polizei wurde in der Waldstraße die Wand eines Bushäuschens beschmiert. Stromkästen in der Straße Zum Halben Mond, im Hahnhofsweg und auf dem Rewe-Parkplatz wurden beschädigt. Vor dem Rewe kam es wie beim Feuerwehrgerätehaus und an weiteren Stellen zu Beschädigungen durch Graffiti. An einem Abschleppwagen nahe des Bahnhofs entstand durch Schriftzüge wie „JSN93“ ein Schaden von zirka 1000 Euro. Hinweise: 0 56 53 / 9 76 60.

Von Eden Sophie Rimbach

Auch interessant

Kommentare