Gemeinsames Event geplant

Johann Lafer will bald auf Hohenhaus kochen

+
Johann Lafer (rechts) plant mit Küchenchef und Hoteldirektor Peter Niemann (links) beim Besuch auf Hohenhaus ein gemeinsames Event.

Holzhausen- Fernsehkoch Johann Lafer war jetzt zu Gast  auf Hohenhaus und plant dort demnächst ein gemeinsam gestaltetes Event. 

Kollegenbesuch auf Hohenhaus: Johann Lafer (rechts), einem breiten Publikum bekannt geworden durch Fernsehsendungen wie „Lafer! Lichter! Lecker“, war jüngst zu Gast im Traditionshaus im Herleshäuser Ortsteil Holzhausen. 

Nicht zum ersten Mal, wie er Küchenchef und Hoteldirektor Peter Niemann (links) verriet: Vor 35 Jahren genoss Johann Lafer schon einmal die Gastfreundschaft, Ruhe und Entschleunigung inmitten der Natur des südlichen Ringgaus. Neben der Auszeichnung ihrer Kochkunst mit Michelin-Sternen vereint Gast und Gastgeber auch die Philosophie, die Produkte der Natur zu schätzen und achtsam zu verarbeiten. Und so ist ein gemeinsam gestaltetes Event beschlossene Sache – so weit sein wird es wohl zum Jahresende. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare