Linienbus prallt in Herleshausen gegen einen Baum - kein Fahrgast im Inneren

Linienbus prallt in Herleshausen gegen einen Baum - kein Fahrgast im Inneren
+
Linienbus prallt in Herleshausen gegen einen Baum - kein Fahrgast im Inneren

Am Dienstagmorgen ist in der Ortslage von Herleshausen ein Linienbus gegen ein Baum gefahren. Nach ersten Informationen der Polizei wurde nur der Fahrer leicht verletzt.

Linienbus prallt in Herleshausen gegen einen Baum - kein Fahrgast im Inneren

Der Unfall ereignete sich nach Polizeiangaben gegen 9.30 Uhr. Der Bus des NVV war auf der Bahnhofstraße in Richtung Schlosspark unterwegs. Der Omnibus prallte daraufhin gegen einen Baum. Der Fahrer wurde leicht verletzt. Zum Unfallzeitpunkt befanden sich keine Insassen im Bus. 

Informationen zur Unfallursache und Schadenshöhe sowie Behinderungen im Busverkehr liegen zurzeit noch nicht vor. 

Wir berichten weiter.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare