Nahe Herleshausen

Schwerer Unfall auf der A4 am Montagmorgen: Fahrer wird eingeklemmt

Schwerer Unfall auf der A4 am Montagmorgen: Fahrer wird eingeklemmt
+
Schwerer Unfall auf der A4 am Montagmorgen: Fahrer wird eingeklemmt

Ein schwerer Verkehrsunfall hat sich am Montagmorgen auf der Autobahn 4 bei Herleshausen ereignet. 

Bei dem Unfall gegen 6.30 Uhr überschlug sich ein Auto mehrfach, hierbei wurde der Fahrer eingeklemmt. Durch Einsatzkräfte der Feuerwehren aus Herleshausen und Wommen konnte der Fahrer zügig befreit und die Einsatzstelle abgesichert werden. “Hierfür musste eine große Seitenöffnung am verunglückten Fahrzeug mit hydraulischen Rettungsgerät geschaffen werden” berichtet Einsatzleiter Daniel Harseim. 

Neben den Feuerwehren waren drei Rettungswagen, ein Notarzteinsatzfahrzeug sowie die Autobahnpolizei Waltershausen an der Einsatzstelle. "Die Kameraden aus Herleshausen und Wommen konnten gegen 08:00 Uhr die Autobahn verlassen", teilt Pressesprecher Mario Mißler mit. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion