Täter flüchteten in weißem Kastenwagen

Nach Einbruch in Schnellimbiss in Herleshausen: Polizei sucht unbekannten Zeugen

Herleshausen: Nach einem Einbruch in einen Schnellimbiss könnte ein unbekannter Zeuge Hinweise geben. 
+
Herleshausen: Nach einem Einbruch in einen Schnellimbiss könnte ein unbekannter Zeuge Hinweise geben. 

In Zusammenhang mit dem Einbruch in den Schnellimbiss in Herleshausen in der Nacht zum Montag bittet die Kriminalpolizei einen unbekannten Zeugen, sich mit ihr in Verbindung zu setzen.

Der Zeuge, so der Polizeisprecher, habe mit einem Pkw den Parkplatz beziehungsweise den Drive-In-Schalter an der Brandenburgstraße befahren, sodass sich die Einbrecher offenbar gestört fühlten. 

Die Kriminalpolizei in Eschwege bittet den Fahrer des Wagens, der am Montagmorgen etwa gegen 1.30 Uhr auch auf der Brandenburgstraße in Herleshausen unterwegs war und daher als Zeuge in Betracht kommt, sich unter der Telefonnummer 0 56 51/9250 zu melden. 

Wie erste Ermittlungen ergaben, sind die Täter mit einem weißen Kastenwagen geflüchtet. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion