94-jähriger Autofahrer verhindert Zusammenprall

Unfall vermieden, aber im Graben gelandet

Herleshausen. Von der Fahrbahn abgekommen ist am Freitagnachmittag ein 94-jähriger Autofahrer aus Herleshausen.

Wie die Polizei mitteilte, war der Mann gegen 17.10 Uhr aus Langenhain kommend in Richtung Röhrda unterwegs, als ihm ein zweites Auto auf seiner Fahrbahn entgegenkam. Der 94-Jährige vermied den Zusammenstoß, landete aber im Graben. (esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion