Landwirt spendet Erlös aus Schnittblumen dem Kindergarten Frankershausen

Für Kinder Sonnenblumen gesät

Bio-Landwirt Hermann übergibt 332 Euro an Kindergartenleiterin Waltraud Schößler.

Frankershausen. Er hatte eine große Überraschung für die Kindergartenkinder dabei. Bauer Hermann überreichte einen Scheck in Höhe von 332,94 Euro an die Kindergartenleiterin Waltraud Schößler.

Hermann hatte in Frankershausen zugunsten des Kindergartens ein Sonnenblumenfeld zum Selberpflücken angelegt. Die Resonanz bei den Bürgern von Berkatal sei so groß gewesen, dass diese Summe zustande gekommen sei. Die Kinder klatschten gleich vor Freude und sagten Danke.

Bauer Hermann ist für den Kindergarten Frankershausen kein Unbekannter. Kinder und Erzieherinnen haben schon in den vergangenen Jahren einiges mit ihm unternommen. Sie waren mit ihm zur Kartoffelernte auf dem Acker mit anschließendem Kartoffelfeuer und Folienkartoffeln oder haben gemeinsam Äpfel aufgelesen und zu Saft verarbeitet. „Er hat ein großes Herz für Kinder und die gemeinsamen Aktionen einen wertvollen Lerneffekt für unsere Kinder“, sagt Waltraud Schößler. Die nächste Aktion steht schon an. Dann gibt es wieder Apfelsaft von dem Bio-Landwirt. (WR)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare