Zwei Verletzte

11.000 Euro Schaden bei Auffahrunfall

Gertenbach. Zu einem Auffahrunfall, an dem drei Fahrzeuge beteiligt waren, ist es am Donnerstagmorgen gekommen. Dabei wurden zwei Menschen leicht verletzt, der Schaden beträgt 11.000 Euro.

Gegen 11.20 Uhr war ein 35-jähriger Lkw-Fahrer aus Kassel auf der B 80 in Richtung Gertenbach unterwegs. In Höhe der Einmündung "Freudenthal" wollte er nach rechts in Richtung "Freudenthal" abbiegen und bremste dementsprechend ab. Ein hinter ihm fahrender 56-jähriger Mann aus Dransfeld erkannte das rechtzeitig und bremste ebenfalls ab. Dennoch kam es zu einem Auffahrunfall: Die hinter dem Mann fahrende 55-jährige Frau aus Witzenhausen konnte nicht mehr bremsen und führ auf den Wagen des 56-Jährigen auf. Sowohl er als auch die Frau wurden dabei nach Polizeiangaben verletzt. An den drei Fahrzeugen entstand  ein Schaden von 11.000 Euro. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare