Anzeige gegen 24-jährigen Klinik-Patient: Drei Frauen waren zwei zuviel

Weil ein 24-jähriger Mann sich von gleich drei Frauen aus der Klinik in Heli hat abholen lassen, hat er jetzt eine Anzeige wegen Verstoßes gegen das Kontaktverbot. 

Hessisch Lichtenau.  Wofür er vor einigen Wochen noch beneidet worden wäre, hat einem 24-jährigen Mann aus Hessisch Lichtenau jetzt eineAnzeige wegen des Verstoßes gegen das Abstandsgebot eingebracht. Der hatte sich nämlich nach einer Behandlung wegen einer gebrochenen Hand in den Orthopädischen Kliniken in Heli gleich von drei Frauen abholen lassen. Der Vorfall ereignete sich in der Nacht zum Samstag gegen 0.50 Uhr. Die Beamten waren ursprünglich wegen einer Randale in die Klinik gerufen worden, die sich aber nicht bestätigte. 

Rubriklistenbild: © Karl-Josef Hildenbrand/dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare