Schaden in Höhe von 7000 Euro

26-Jähriger nach Kollision mit Traktor leicht verletzt

Hilgershausen. Leicht verletzt worden ist ein 26-jähriger Eschweger am Donnerstag bei einem Verkehrsunfall auf der Landesstraße zwischen Kammerbach und Hilgershausen. Das teilte die Polizei mit. An den beteiligten Fahrzeugen entstand ein Schaden in Höhe von 7000 Euro.

Laut Angaben eines Sprechers der Polizei war ein 34-Jähriger aus Bad Sooden-Allendorf gegen 11.15 Uhr mit seinem Traktor auf der Landesstraße unterwegs. Als der Mann in Richtung Hilgershausen abbog, löste sich eine am Traktor angebrachte Wiesenschleppe. Der 26-jährige Eschweger, der auf der Gegenfahrbahn unterwegs war, konnte dem ausgefahrenen Flügel nicht mehr rechtzeitig ausweichen. In der Folge kam es zur Kollision. (esp)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion