3000 Euro Schaden durch brennende Mülltonnen

Hessisch Lichtenau. Die Freiwilligen Feuerwehren aus Hessisch Lichtenau und Hopfelde sind am Sonntagabend um 20 Uhr zu einem Mülltonnenbrand am Bornstoppel in Hessisch Lichtenau ausgerückt. Das teilte die Polizei mit.

Vermutlich hatte glimmende Asche das Feuer verursacht. Bei dem Brand wurden drei Mülltonnen, eine Holzwand und das Dach des Kellerabgangs beschädigt. Die Feuerwehren konnten den Brand schnell löschen. Schaden: 3000 Euro.

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare