Schaden beläuft sich auf 7000 Euro

Dreijährige bei Verkehrsunfall leicht verletzt

+

Hessisch Lichtenau. 7000 Euro Sachschaden sind bei einem Verkehrsunfall am Mittwochnachmittag um 15.25 Uhr in Hessisch Lichtenau entstanden. Zudem wurde eine Dreijährige leicht verletzt.

Ein 53-jähriger Hessisch Lichtenauer befuhr mit seinem Pkw den Mühlweg in Richtung Poststraße. Im Kreuzungsbereich zur Friedrichsbrücker Straße bog er nach links ab. Dabei übersah er ein entgegenkommendes und vorfahrtsberechtigtes Fahrzeug, das von einer 31-jährigen Frau aus Uslar gefahren wurde, sodass es zum Zusammenstoß kam.

Ihre drei Jahre junge Tochter, die mit im Auto saß, wurde leicht verletzt. Beide Fahrzeuge waren nicht mehr fahrtüchtig und mussten abgeschleppt werden. (flk)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion