Kreisteil Witzenhausen – Archiv

Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff

Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff

Fürstenhagen. Ein Auto hat am Samstagmittag an der Leipziger Straße in Fürstenhagen Feuer gefangen.
Auto fing in Fürstenhagen Feuer - Feuerwehr hat Brand schnell im Griff
Angebliche Scherenschleifer ergaunern erneut Geld

Angebliche Scherenschleifer ergaunern erneut Geld

Witzenhausen. Wie Anfang der Woche schon in Eschwege sind jetzt auch Witzenhäuser Einwohner Opfer von Scherenschleifern geworden.
Angebliche Scherenschleifer ergaunern erneut Geld
Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen

Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen

Großalmerode. Sie haben offenbar Autokennzeichen gestohlen, diese dann an ihre Autos montiert und waren damit im Straßenverkehr unterwegs: Jetzt wurden drei Männer von der Polizei gefasst.
Polizei fasst mutmaßliche Diebe von Autokennzeichen

Feuerwehr Witzenhausen muss Wohnungstür öffnen

Witzenhausen. Gegen 18.45 Uhr wurde die Feuerwehr Witzenhausen zu einem Haus an der Marktgasse gerufen.
Feuerwehr Witzenhausen muss Wohnungstür öffnen

Sonderausstellung zu 25 Jahre Deutsche Einheit

Asbach-Sickenberg. In der Hessenhalle des Grenzmuseums wird die Geschichte von 1945 bis 1990 in Film-, Ton-, Text- und Bilddokumenten nochmal lebendig.
Sonderausstellung zu 25 Jahre Deutsche Einheit

Leiter Bernd Funk verlässt nach 40 Jahren die Beruflichen Schulen

Witzenhausen. Seit 17 Jahren ist Bernd Funk Chef der Beruflichen Schulen Witzenhausen, an die er bereits 1976 als Referendar kam. Am Mittwoch wird er in den Ruhestand verabschiedet. Im Interview zieht Funk Bilanz.
Leiter Bernd Funk verlässt nach 40 Jahren die Beruflichen Schulen

A 38: Auffahrunfall und Transporter-Brand sorgten für lange Staus

Göttingen/Arenshausen. Zu langen Staus kam es am Montagmorgen auf der A 38 zwischen Heiligenstadt und Arenshausen. Auslöser war ein Unfall bei dem ein Mann schwer verletzt wurde.
A 38: Auffahrunfall und Transporter-Brand sorgten für lange Staus

Trickdiebstahl: Täter erbeuten in Lichtenau 1000 Euro

Hessisch Lichtenau. Ein Geschäft für Bürobedarf und Geschenke in Hessisch Lichtenau ist am Samstag das Ziel von Trickdieben geworden.
Trickdiebstahl: Täter erbeuten in Lichtenau 1000 Euro

Berühmt in Japan und Korea: Auf den Spuren von Komponist Franz Eckert

Bad Sooden-Allendorf. Extra ausTokio war Prof. Dr. Hermann Gottschewski gekommen, um im Stadtarchiv nach der Musikpersönlichkeit zu forschen, die einst die Badestadt aufsuchte.
Berühmt in Japan und Korea: Auf den Spuren von Komponist Franz Eckert

DHL-Fahrer hatte Unfall: Tausende Briefe werden auf A7 eingesammelt

Göttingen. Mit Behinderungen müssen Autofahrer auf der Autobahn 7 Richtung Norden rechnen: Dort sind auch noch am Samstagnachmittag zwischen dem Dreieck Drammetal und der Raststätte Göttingen in Richtung Norden Fahrspuren gesperrt.
DHL-Fahrer hatte Unfall: Tausende Briefe werden auf A7 eingesammelt

Campingplatz Werratal: Bis zu 10.000 Gäste im Jahr

Witzenhausen. Eigentlich war das Jubiläum bereits am 1. Januar, doch gefeiert wird erst jetzt. Der Grund: Besitzerin Sigrid Rudolph hat Geburtstag und ihr Mann Udo Rudolph hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen.
Campingplatz Werratal: Bis zu 10.000 Gäste im Jahr

Seniorinnen stricken für Neugeborene in der Badestadt

Bad Sooden-Allendorf. Eine Willkommenskultur für Neugeborene pflegen die Strickliesen im städtischen Seniorentreffpunkt in Bad Sooden-Allendorf.
Seniorinnen stricken für Neugeborene in der Badestadt

Rachemordprozess: Gericht verhängt lebenslange Haft

Göttingen. Im Prozess um die Ermordung eines 27-jährigen Mannes aus Reiffenhausen hat das Landgericht Göttingen am Freitag die höchstmögliche Freiheitstrafe verhängt.
Rachemordprozess: Gericht verhängt lebenslange Haft

Angebliche Entführung: Facebook-Eintrag löst Anrufe bei Polizei aus

Rosdorf. Ein Facebook-Eintrag einer Mutter über eine angeblich versuchte Entführung ihrer zwölfjährigen Tochter in Rosdorf hat am Donnerstag zu mehreren besorgten Anrufen bei der Göttinger Polizei geführt.
Angebliche Entführung: Facebook-Eintrag löst Anrufe bei Polizei aus

Tropengewächshaus für Umweltbildung ausgezeichnet

Witzenhausen. Schülern und Konfirmanden ökologische Umweltbildung nahe bringen und praktisch vermitteln, dafür wurde das Tropengewächshaus gewürdigt.
Tropengewächshaus für Umweltbildung ausgezeichnet

Brutaler Überfall in Witzenhausen: 26-Jährige in Unterführung gezerrt

Witzenhausen. Eine 26-jährige Frau aus Witzenhausen ist am Donnerstag um 5.35 Uhr in der Innenstadt von zwei Männern überfallen und ausgeraubt worden.
Brutaler Überfall in Witzenhausen: 26-Jährige in Unterführung gezerrt

Autofahrer kommt auf Eisfläche ins Rutschen

Hebenshausen. Auf einer Eisfläche ins Rutschen gekommen ist am Dienstag ein 20-jähriger Autofahrer aus Neu-Eichenberg.
Autofahrer kommt auf Eisfläche ins Rutschen

Töpfer arbeiteten am Faulbach

Großalmerode. War der einstige Ort Niederalmerode der bedeutendere Siedlungsplatz gegenüber Großalmerode im oberen Gelstertal? Und bestand der Ort Großalmerode um 1200 überhaupt schon? Diese Fragen wirft Bezirksarchäologe Dr. Klaus Sippel aus …
Töpfer arbeiteten am Faulbach

Perspektiven für die Schüler

Bad Sooden-Allendorf. „Die Flüchtlinge brauchen wir auch dringend, damit die Wirtschaft im Werra-Meißner-Kreis überhaupt noch funktioniert.“ Diese Aussage von Landrat Stefan Reuß nahmen viele der 120 Gäste des Diskussionsabends des SPD-Unterbezirks …
Perspektiven für die Schüler

Autos stießen beim Abbiegen zur A-44-Auffahrt in Hessisch Lichtenau zusammen

Zwei leicht verletzte Autofahrer und Schaden von 23 000 Euro sind die Bilanz eines Verkehrsunfalls am Dienstag um 12.35 Uhr an der A-44-Anschlussstelle Hessisch Lichtenau/Mitte.
Autos stießen beim Abbiegen zur A-44-Auffahrt in Hessisch Lichtenau zusammen

Erhard-Statue in Witzenhausen mit Hitlerbärtchen beschmiert

Witzenhausen. Erneut gab es Vandalismus an der erst vor wenigen Wochen aufgestellten Politikerfigur von Ludwig Erhard.
Erhard-Statue in Witzenhausen mit Hitlerbärtchen beschmiert

Erhard-Statue in Witzenhausen hat keine Nase mehr

Witzenhausen. Der kürzlich am Eingang zur Witzenhäuser Fußgängerzone enthüllten Statue des ehemaligen deutschen Bundeskanzlers Ludwig Erhard fehlt seit kurzem die Nase. Unbekannte haben sie abgeschlagen, der Rest der Statue blieb unbeschädigt.
Erhard-Statue in Witzenhausen hat keine Nase mehr

Sekretärin klagte gegen Lichtenau e.V.: Freistellung nach Kündigung

Hessisch Lichtenau. Monate zog sich der Prozess zwischen Lichtenau e.V. und Bettina Hofmann vor dem Arbeitsgericht Kassel hin. Die Sekretärin des früheren Ärztlichen Direktors Dr. Rafael Sambale wurde suspendiert, weil sie ihm zur Konkurrenz folgen …
Sekretärin klagte gegen Lichtenau e.V.: Freistellung nach Kündigung