Kreisteil Witzenhausen – Archiv

Infoabend zu Südlink in Bad Sooden-Allendorf: 150 demonstrieren gegen die Trassenpläne 

Infoabend zu Südlink in Bad Sooden-Allendorf: 150 demonstrieren gegen die Trassenpläne 

Bad Sooden-Allenodrf - Zu einer kurzfristig angesetzten Demonstration gegen den Verlauf der Stromtrasse Südlink sind am Dienstagabend rund 150 Menschen auf dem Marktplatz von Allendorf zusammengekommen.
Infoabend zu Südlink in Bad Sooden-Allendorf: 150 demonstrieren gegen die Trassenpläne 
Falsche Polizeibeamte versuchen, Geld zu ergaunern

Falsche Polizeibeamte versuchen, Geld zu ergaunern

Witzenhausen – Falsche Polizeibeamte haben am Montag mit zwei Anrufen versucht, Geld zu ergaunern.
Falsche Polizeibeamte versuchen, Geld zu ergaunern
Jeder Zweite gehört zum Arzt: Kliniken berichten von immer mehr Patienten in der Notaufnahme

Jeder Zweite gehört zum Arzt: Kliniken berichten von immer mehr Patienten in der Notaufnahme

Werra-Meißner – Die Zahl der Patienten, die die Notaufnahme aufsuchen, sich aber eigentlich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst wenden sollten, ist im Werra-Meißner-Kreis gestiegen.
Jeder Zweite gehört zum Arzt: Kliniken berichten von immer mehr Patienten in der Notaufnahme

Unbekannte entfernen Kanaldeckel aus Ermschwerder Straße in Witzenhausen

Witzenhausen Die Polizei ermittelt derzeit wegen gefährlicher Eingriffe in den Straßenverkehr in Witzenhausen.
Unbekannte entfernen Kanaldeckel aus Ermschwerder Straße in Witzenhausen

Unbekannte stehlen leere Kisten Cola von Herkules-Markt in Witzenhausen

Witzenhausen. Zwei leere Cola-Kisten entwendeten Unbekannte dem Herkules-Markt im Bornemannweg in Witzenhausen.
Unbekannte stehlen leere Kisten Cola von Herkules-Markt in Witzenhausen

Unbekannte entfernen fünf Kanaldeckel: Polizei ermittelt

Witzenhausen – Unbekannte haben insgesamt fünf Kanaldeckel im Verlauf der Ermschwerder Straße – zwischen Brückenstraße und Kniegasse – in Witzenhausen entfernt.
Unbekannte entfernen fünf Kanaldeckel: Polizei ermittelt

Doch keine Pferdesteuer: Bad Sooden-Allendorf verliert Verfahren gegen Reitverein

Mit der Erhebung der Pferdesteuer ist die Stadt Bad Sooden-Allendorf auf die Nase gefallen: Für acht Pferde des Vereins „Sickenberger Pferdefreunde“ könne die Stadt keine Steuer erheben.
Doch keine Pferdesteuer: Bad Sooden-Allendorf verliert Verfahren gegen Reitverein

Narren in Hessisch Lichtenau sorgen für stundenlangen Spaß

Mit ihrem sensationellen Programm gönnten die Aktiven des Lichtenauer Karnevalsvereins (KV Heli) den Narren im proppenvollen Bürgerhaus kaum eine Verschnaufpause.
Narren in Hessisch Lichtenau sorgen für stundenlangen Spaß

Fridays for Future: Schüler protestieren in Hebenshausen gegen Logistikgebiet

„Das Gemeindeparlament kann diese enorme Klimasünde noch verhindern“, sagte Emma Savolainen aus Hebenshausen am Freitag bei einer Demonstration für mehr Klimaschutz und gegen das Logistikgebiet.
Fridays for Future: Schüler protestieren in Hebenshausen gegen Logistikgebiet

Witzenhausen: Vandalismus im "Studentenclub Steinstraße" - Unbekannte treten Tür ein

Witzenhausen - Unbekannte haben in der Nacht zu Samstag im "Studentenclub Steinstraße" in Witzenhausen randaliert. Die Polizei bittet um Hinweise.
Witzenhausen: Vandalismus im "Studentenclub Steinstraße" - Unbekannte treten Tür ein

Hilfe auf vier Pfoten: Simone Morth bildet in Witzenhausen Assistenzhunde aus

Witzenhausen – „Es ist immer der Mensch, der den Hund nicht versteht. Nie umgekehrt.“ So lautet das Motto von Hundetrainerin Simone Morth aus Witzenhausen.
Hilfe auf vier Pfoten: Simone Morth bildet in Witzenhausen Assistenzhunde aus

Windpark Steinberg bei Ziegenhagen: Betrieb könnte 2022 starten - Zufahrt über Lutterberg

Ziegenhagen – Über den aktuellen Stand der Planung des Windparks Steinberg berichteten am Dienstag Lars Rotsche von der Stadtwerke-Union Nordhessen und Christoph Küthe von den Stadtwerken Witzenhausen.
Windpark Steinberg bei Ziegenhagen: Betrieb könnte 2022 starten - Zufahrt über Lutterberg

3000 Euro Schaden bei zwei Wildunfällen

Bad Sooden-Allendorf/Helsa. 3000 Euro Schaden sind bei zwei Wildunfällen entstanden, wie die Polizei mitteilt.
3000 Euro Schaden bei zwei Wildunfällen

Schaufensterscheibe zerschlagen: Versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft

Hessisch Lichtenau. Ein Mann hat am Montag gegen 20.15 Uhr laut Polizei die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts an der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau eingeschlagen und dann versucht, dort einzubrechen.
Schaufensterscheibe zerschlagen: Versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft

Jugendliche pöbeln Elfjährigen an und werfen sein Handy auf den Boden

Fürstenhagen. Zwei Jugendliche haben am Samstag gegen 17.30 Uhr in Fürstenhagen einen Elfjährigen angepöbelt und sein Handy während einer Rangelei auf den Boden geworfen.
Jugendliche pöbeln Elfjährigen an und werfen sein Handy auf den Boden

54-Jähriger mit 1,11 Promille am Steuer erwischt

Bad Sooden-Allendorf. Die Polizei hat einen 54 Jahre alten Autofahrer aus Marth am Sonntag mit 1,11 Promille am Steuer erwischt.
54-Jähriger mit 1,11 Promille am Steuer erwischt

Autos kollidieren in Bad Sooden-Allendorf: 200o Euro Schaden

Bad Sooden-Allendorf. Ein Verkehrsunfall ereignete sich am Freitag gegen 15.50 Uhr in der Schusterstraße in Bad Sooden-Allendorf.
Autos kollidieren in Bad Sooden-Allendorf: 200o Euro Schaden

Feuer in Lackierhalle der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA: Fünf Mitarbeiter verletzt

Hessisch Lichtenau. Bei einem Feuer in der Lackieranlage der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA wurden am Freitagnachmittag fünf Mitarbeiter durch die Rauchentwicklung verletzt.
Feuer in Lackierhalle der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA: Fünf Mitarbeiter verletzt

Lichtenauer Schüler gewinnt den Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

Großalmerode. Acht junge Vielleser standen sich am Donnerstagvormittag beim Vorlesewettbewerb auf Kreisebene in der Bücherei in der Valentin-Traudt-Schule gegenüber.
Lichtenauer Schüler gewinnt den Vorlesewettbewerb auf Kreisebene

„Es ist so einfach, Leben zu retten“: SV-Adler-Stürmer Jan Gerbig hat es mit Stammzellen getan

Bad Sooden-Allendorf/Weidenhausen – So richtig begreifen kann er es immer noch nicht. Mit einer Stammzellenspende hat der 24-jährige Jan Gerbig aus Bad Sooden-Allendorf einen am Blutkrebs erkrankten Menschen vor dem sicheren Tod bewahrt.
„Es ist so einfach, Leben zu retten“: SV-Adler-Stürmer Jan Gerbig hat es mit Stammzellen getan

Mann aus der Gemeinde Berkatal verursacht unter Alkoholeinfluss zwei Unfälle

Bad Sooden-Allendorf. 10.000 Euro Schaden entstanden sind in der Nacht auf Mittwoch bei zwei Unfällen in Bad Sooden-Allendorf, die ein unter Alkoholeinfluss stehender Autofahrer verursacht hat. 
Mann aus der Gemeinde Berkatal verursacht unter Alkoholeinfluss zwei Unfälle

A 44: Bei Brand im Tunnel werden die Autobahnauffahrten gesperrt

Werra-Meißner – Passiert auf der A 44 ein Unfall, dann sollen neuerdings Absperranlagen an den Anschlussstellen vor den Tunneln verhindern, dass weiterer Verkehr auf die Autobahn gelangt.
A 44: Bei Brand im Tunnel werden die Autobahnauffahrten gesperrt

Leiter der DRK-Rettungsdienstschule in Hessisch Lichtenau: Sanitäter brauchen mehr Rechtssicherheit

Mehr Rechtssicherheit für Rettungssanitäter, die im Notfall schnelle Entscheidungen treffen müssen, hat der Leiter der kreisweit einzigen DRK-Rettungsdienstschule in Hessisch Lichtenau, Thomas Freiberg, gefordert.
Leiter der DRK-Rettungsdienstschule in Hessisch Lichtenau: Sanitäter brauchen mehr Rechtssicherheit

Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Juweliergeschäft in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Mit einer Wasserflasche versuchten Unbekannte, durch das Schaufenster in ein Juweliergeschäft an der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau einzubrechen.
Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Juweliergeschäft in Hessisch Lichtenau

Irische Wochen im LR 6 in Bad Sooden-Allendorf

Bad Sooden-Allendorf. Das Hotel-Restaurant "LR6" in Bad Sooden-Allendorf überrascht seine Gäste mit wechselnden Themen. Im Februar stehen irische Spezialitäten wie Irish Stew oder Gaelic Steak auf der Speisekarte. 
Irische Wochen im LR 6 in Bad Sooden-Allendorf

Autos in Witzenhausen zusammengestoßen: Zwei Fahrerinnen wurden verletzt 

Bei einem Unfall in Witzenhausen wurden am Donnerstag die Fahrerinnen zweier Autos verletzt, die gegen 16.10 Uhr an der Ecke Ermschwerder Straße/An der Schlagd zusammenstießen.
Autos in Witzenhausen zusammengestoßen: Zwei Fahrerinnen wurden verletzt 

Witzenhausen: Anrufer gibt sich als Enkel aus und fordert 6000 Euro

Witzenhausen. Ein versuchter Enkeltrick ist am Mittwochnachmittag in Witzenhausen gemeldet worden.
Witzenhausen: Anrufer gibt sich als Enkel aus und fordert 6000 Euro

Fortbildungsreihe des Weltgartens in Witzenhausen für Fach- und Lehrkräfte

Witzenhausen – Was ist Energie? Wie funktionieren Licht und Wärme? Und wie erklärt man das Kindern im Kindergartenalter?
Fortbildungsreihe des Weltgartens in Witzenhausen für Fach- und Lehrkräfte

30-jährige Autofahrerin beschädigt Wand einer Sporthalle in Bad Sooden-Allendorf und ergreift die Flucht

Bad Sooden-Allendorf. Eine 30-Jährige hat in Bad Sooden-Allendorf mit ihrem Auto die Wand einer Sporthalle beschädigt und die Flucht ergriffen. 
30-jährige Autofahrerin beschädigt Wand einer Sporthalle in Bad Sooden-Allendorf und ergreift die Flucht

Räuber mit Reisekoffer im Netto-Markt geschnappt: Mann wollte in Großalmerode Lebensmittel stehlen

Großalmerode. Ein 29-Jähriger wollte im Netto-Markt in Großalmerode mithilfe eines Reisekoffers Lebensmittel stehlen. Eine Mitarbeiterin bemerkte den versuchten Ladendiebstahl und verständigte die Polizei.
Räuber mit Reisekoffer im Netto-Markt geschnappt: Mann wollte in Großalmerode Lebensmittel stehlen

Nach großer Suche: Vermisster 38-Jähriger aus Neu-Eichenberg ist wieder da

Neu-Eichenberg. Ein 38-Jähriger aus Neu-Eichenberg wurde seit Dienstagnachmittag vermisst – eine große Suche mit Hunden und Hubschraubern blieb ohne Erfolg. Dann meldete sich der Mann von selbst.
Nach großer Suche: Vermisster 38-Jähriger aus Neu-Eichenberg ist wieder da

Motorradfahrer rasen bei Witzenhausen rücksichtslos durch Wald

Seit Jahresbeginn gibt es bei Hundelshausen im Werra-Meißner-Kreis vermehrt Ärger wegen Motorradfahrern, die mit geländegängigen Maschinen durch den Wald heizen. Forstamt und Polizei sind ratlos.
Motorradfahrer rasen bei Witzenhausen rücksichtslos durch Wald

Großalmerode: Sattelzugfahrer flüchtet von der Unfallstelle

Großalmerode. Eine Unfallflucht hat sich am Montag in Großalmerode ereignet. 
Großalmerode: Sattelzugfahrer flüchtet von der Unfallstelle

Helsa: 500 Euro Schaden bei Wildunfall

Helsa. Zu einem Wildunfall ist es am Montag in Helsa gekommen.
Helsa: 500 Euro Schaden bei Wildunfall

Pkw stoppt und 22-Jährige aus Waldkappel kann nicht rechtzeitig bremsen

Hessisch Lichtenau. Am Montag ist es zu einem Verkehrsunfall in Hessisch Lichtenau gekommen.
Pkw stoppt und 22-Jährige aus Waldkappel kann nicht rechtzeitig bremsen

Beim Wenden gegen Blumenkübel gefahren

Ahrenberg – Ein Autofahrer beschädigte beim Wenden einen Blumenkübel.
Beim Wenden gegen Blumenkübel gefahren

Fleischkauf: Das müssen Konsumenten über die neuen Regeln wissen

Zwei Siegel sollen den an Tierwohl interessierten Kunden bald die Entscheidung beim Fleischkauf erleichtern. Warum das nur für mehr Verwirrung beim Kunden sorgt, erklärt Prof. Dr. Ulrich Hamm.
Fleischkauf: Das müssen Konsumenten über die neuen Regeln wissen

Überfall auf Netto-Markt in Hessisch-Lichtenau: Haft und  Bewährungsstrafe für Räuberduo

Kassel/Hessisch Lichtenau. Die beiden Männer, die an einem Raubüberfall auf den Netto-Markt in Hessisch Lichtenau im September 2015 beteiligt waren, sind mit einem blauen Auge davon gekommen.
Überfall auf Netto-Markt in Hessisch-Lichtenau: Haft und  Bewährungsstrafe für Räuberduo

Witzenhäuser Studentin Luna will "Germany's Next Topmodel" werden

Heidi Klum hält ab dem 7. Februar wieder Ausschau nach "Germany’s Next Topmodel". Mit dabei ist dieses Mal die 21-jährige Luna Feline Dukadjinac aus der Region.
Witzenhäuser Studentin Luna will "Germany's Next Topmodel" werden

"Schlechte Noten sind keine Katastrophe" - Sozialarbeiterin gibt Tipps

Werra-Meißner. Am heutigen Freitag, 1. Februar, gibt es in Hessen die Halbjahreszeugnisse. Knapp 60 Prozent der Eltern belohnen ihr Kind für ein gutes Schulzeugnis. Wir sprachen mit einer Schul-Sozialarbeiterin.
"Schlechte Noten sind keine Katastrophe" - Sozialarbeiterin gibt Tipps