Kreisteil Witzenhausen – Archiv

Kirchen wollen vorsichtig mit Gottesdiensten starten

Kirchen wollen vorsichtig mit Gottesdiensten starten

Mit einem vorsichtigen Einstieg will der Kirchenkreis Werra-Meißner ab dem 10. Mai wieder mit Gottesdiensten beginnen. 
Kirchen wollen vorsichtig mit Gottesdiensten starten
Zufahrt zum Windpark bei Ziegenhagen könnte durch Wald führen

Zufahrt zum Windpark bei Ziegenhagen könnte durch Wald führen

Eine Zufahrt abseits des Dorfs zum geplanten Windpark auf dem Steinberg bei Ziegenhagen wäre auf hessischem Gebiet möglich – durch einen Privatwald am Ziegenberg.
Zufahrt zum Windpark bei Ziegenhagen könnte durch Wald führen
„Gemeinsam“ wurde für einen guten Zweck gerappt

„Gemeinsam“ wurde für einen guten Zweck gerappt

Zwei Hobbymusiker aus Bad Sooden-Allendorf haben einen Rap-Song aufgenommen, um die Menschen zum Durchhalten zu motivieren und denen Danke zu sagen, die gegen das Coronavirus ankämpfen. 
„Gemeinsam“ wurde für einen guten Zweck gerappt

In Ermschwerd entsteht eine Apfelplantage

Eine Plantage mit 600 Apfelbäumen entsteht derzeit in der Ermschwerder Werraaue. Die drei beteiligten Landwirte, darunter Obstbaukundler Hans-Joachim Bannier, wollen auf Mittel gegen Pilzbefall verzichten – eine große Herausforderung.
In Ermschwerd entsteht eine Apfelplantage

Kommunen brechen durch Coronakrise Steuereinnahmen weg

Die Bürgermeister sorgen sich um die finanzielle Zukunft der 16 Städte und Gemeinden im Landkreis und fordern vom Land mehr Geld, weil die Coronakrise Steuereinnahmen einbrechen lässt.
Kommunen brechen durch Coronakrise Steuereinnahmen weg

Lebensmittelpakete sollen Studierenden in Witzenhausen helfen

Lebensmittelpakete von Stadt und Kirche, 200 Euro vom Land und finanzielle Nothilfe vom Bistum Fulda: Das soll Witzenhäuser Studierenden helfen, die wegen Corona ihre Nebenjobs verloren haben und nun nicht mehr weiterwissen.
Lebensmittelpakete sollen Studierenden in Witzenhausen helfen

Kitas geben Tipps, wie Eltern ihre Kinder zuhause beschäftigen können

Wie können kleine Kinder sinnvoll beschäftigt werden? Wir haben bei zwei Kindertagesstätten nach Ideen gefragt, was Eltern noch mit ihren Kindern daheim machen können.
Kitas geben Tipps, wie Eltern ihre Kinder zuhause beschäftigen können

Erste Schritte in neuen Alltag: Menschen im Kreis halten sich an Vorschriften

Die Menschen im Kreisteil Witzenhausen sind offensichtlich diszipliniert. Nach ersten Beobachtungen wurden die wegen der Corona-Pandemie  angeordnete Maskenpflicht  eingehalten.
Erste Schritte in neuen Alltag: Menschen im Kreis halten sich an Vorschriften

Windpark Steinberg: Einwohner von Ziegenhagen fühlen sich übergangen

Für viele Einwohner von Ziegenhagen war die Ankündigung der Stadtwerke-Union Nordhessen (SUN), den Baustellenverkehr für den Windpark Steinberg entgegen früherer Versprechen doch durchs Dorf führen zu wollen, ein Schock.
Windpark Steinberg: Einwohner von Ziegenhagen fühlen sich übergangen

Corona-Regeln erschweren Alltag in der betreuten Wohngruppe für Jugendliche

Für Menschen, die nicht allein leben können, gibt es spezielle Wohngruppen im Kreis. In Zeiten von Corona sieht dort alles etwas anders aus - zum Beispiel in der Jugendeinrichtung "Burgenhof".
Corona-Regeln erschweren Alltag in der betreuten Wohngruppe für Jugendliche

Suedlink-Vorbereitung: Kartierer haben die Haselmaus und andere Tiere im Visier

Wie viele seltene Säugetiere, Insekten und Amphibien leben entlang der vorgeschlagenen Trasse für den Suedlink? Das versuchen Kartierer gerade herauszufinden.
Suedlink-Vorbereitung: Kartierer haben die Haselmaus und andere Tiere im Visier

Spielmannszug aus Witzenhausen verzaubert mit Ständchen für Senioren

Mit einem kleinen Konzert haben vier Mitglieder des Witzenhäuser Spielmanns- und Fanfarenzuges (SFZ) den Bewohnern des Awo-Altenzentrums am Samstagvormittag eine große Freude bereitet.
Spielmannszug aus Witzenhausen verzaubert mit Ständchen für Senioren

Strahler läuft heiß: Frau wird bei Laubenbrand in Witzenhausen verletzt

Beim Brand eines Gartenpavillons an der Mündener Straße in Witzenhausen ist eine Frau in der Nacht zu Sonntag verletzt worden.
Strahler läuft heiß: Frau wird bei Laubenbrand in Witzenhausen verletzt

Lernen auf dem Lokus: Ein Sprachkurs auf Klopapier

Die Kasselerin Hannelore Diederich erinnerte sich durch die Corona-Krise an ihr spezielles Toilettenpapier: Damit ist ein Englischkurs auf dem stillen Örtchen möglich. 
Lernen auf dem Lokus: Ein Sprachkurs auf Klopapier

Route für neuen Wanderweg P 25 bei Kleinalmerode steht

Voraussichtlich ab dem kommenden Jahr können Wanderfreunde eine neue Route rund um den Witzenhäuser Stadtteile Kleinalmerode erkunden. Der Streit über die Strecke wurde jetzt beigelegt.
Route für neuen Wanderweg P 25 bei Kleinalmerode steht

Mehr als 12.000 Euro: „Aktion Mensch“ übernimmt Kosten für Lebensmittel, Fahrten und Aufwendungen

"Aktion Mensch" fördert Hilfsorganisationen im Werra-Meißner-Kreis während der Corona-Krise mit mehr als 12.000 Euro. Damit soll die Hilfe für Bedürftige gesichert werden.
Mehr als 12.000 Euro: „Aktion Mensch“ übernimmt Kosten für Lebensmittel, Fahrten und Aufwendungen

Aufruf: Blutspende für die Region

Das DRK ruft zum Blutspenden auf. Ab kommenden Woche wird in bad Sooden-Allendorf ein Blutspendezentrum für die Region eingerichtet. 
Aufruf: Blutspende für die Region

Anhaltende Trockenheit im Werra-Meißner-Kreis wirkt sich schon negativ aus 

Nicht nur die seit Mitte März anhaltende Trockenheit treibt den Landwirten, Forstleuten und Waldbesitzern im Werra-Meißner-Kreis die Sorgenfalten ins Gesicht. „Auch die Kälte macht den Feldfrüchten zu schaffen“, sagt Uwe Roth, Geschäftsführer des …
Anhaltende Trockenheit im Werra-Meißner-Kreis wirkt sich schon negativ aus 

Fünf Jahre nach Flüchtlingskrise stehen viele Unterkünfte leer

Die Lage hat sich fünf Jahre nach der Flüchtlingskrise so weit entspannt, dass die Kreisverwaltung angemietete Häuser wieder abgeben kann. 
Fünf Jahre nach Flüchtlingskrise stehen viele Unterkünfte leer

Diese Anbieter haben noch Behelfsmasken vorrätig

Der Ansturm auf Behelfsmasken ist seit Mittwoch, seit der Beschluss zur Mundschutzpflicht in ganz Hessen ab kommenden Montag bekannt wurde, groß.
Diese Anbieter haben noch Behelfsmasken vorrätig

Expertentipps für den Wechsel der Autoräder

Experten geben Tipps, wie man richtig Reifen wechselt
Expertentipps für den Wechsel der Autoräder

Früherer Kleinalmeröder Styrbjörn Yllner berichtet über das Leben im norditalienischen Vignola

Aus Vignola, der italienischen Partnergemeinde Witzenhausens, schickte uns Styrbjörn Yllner schon kurz vor Ostern einen ausführlichen Bericht, den wir in Auszügen wiedergeben:
Früherer Kleinalmeröder Styrbjörn Yllner berichtet über das Leben im norditalienischen Vignola

Zufahrt zum Windpark Steinberg soll doch durch Ziegenhagen führen

Völlig überraschend legt die Stadtwerke-Union Nordhessen (SUN) einen neuen Weg zum geplanten Windpark Steinberg vor: Sie führt durch Ziegenhagen - obwohl diese Option bisher stets ausgeschlossen wurde.
Zufahrt zum Windpark Steinberg soll doch durch Ziegenhagen führen