Auffahrunfall: Eine Leichtverletzte und 10.000 Euro Schaden

Wendershausen. Von der Sonne geblendet übersah Mittwochabend gegen 18.25 Uhr ein 69-Jähriger aus Witzenhausen, dass eine 26-Jährige Wendershäuserin an der Kreuzung Eschweger Straße Ecke Am Salzbach in Wendershausen verkehrsbedingt halten musste und fuhr auf.

Die 26-Jährige war zum Unfallzeitpunkt auf der Eschweger Straße aus Richtung Ludwigstein kommend unterwegs und wollte nach links in die Straße Am Salzbach abbiegen. Der ihr nachfolgende 69-Jährige erkannte zu spät, dass sie an der Kreuzung halten musste und fuhr auf. Die Frau erlitt leichte Verletzungen. Der Schaden wird auf 10.000 Euro geschätzt. (dir)

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare