BLAULICHT

Autoknacker waren in Bad Sooden-Allendorf auf Tour

Autoknacker waren ab Samstagabend in Bad Sooden-Allendorf unterwegs - ihr Ziel waren Theater- und Kinoparkplätze. 

Bad Sooden-Allendorf. Auf Diebestour befanden sich bisher unbekannte Täter am Samstag ab zirka 17 Uhr in Bad Sooden-Allendorf. Wie die Polizei mitteilte, hatten die Täter an einem hinter dem Kurtheater geparkten Auto einer 36-jährigen Witzenhäuserin die Seitenscheibe eingeschlagen und aus dem Wagen einen Stoffbeutel mit persönlichen Gegenständen entwendet. Der Sach- und Stehlschaden beläuft sich auf etwa 240 Euro.

Nach Polizeiangaben möglicherweise die selben Täter versuchten zwischen Samstag 19.20 Uhr und kurz nach Mitternacht die Seitenscheibe eines am Kino geparkten Auto eines 54-jährigen Mannes aus Hagen einzuschlagen, um eine Tasche aus dem Auto zu stehlen. Der Einbruch misslang aber.  

Rubriklistenbild: © animaflora - Fotolia

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare