54-Jähriger mit 1,11 Promille am Steuer erwischt

Bad Sooden-Allendorf. Die Polizei hat einen 54 Jahre alten Autofahrer aus Marth am Sonntag mit 1,11 Promille am Steuer erwischt.

Die Polizei wurde darüber informiert, dass der Mann betrunken von Bad Sooden-Allendorf in Richtung Thüringen unterwegs sein soll. In Ahrenshausen hielten Beamte den 54-Jährigen an. Ein Atemalkoholtest ergab die 1,11 Promille. Eine Blutentnahme folgte. Gegen ihn wird wegen Trunkenheit im Verkehr ermittelt. 

Rubriklistenbild: © dpa-avis

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare