Einbruch in ehemaliger Gaststätte: Diebe haben es auf Kupferrohre abgesehen

Bad Sooden-Allendorf. Auf Kupferleitungen hatten es Einbrecher am Mittwoch in einer ehemaligen Gaststätte in Bad Sooden-Allendorf abgesehen.

Laut Polizei, wurde am Mittwoch gegen 17.10 Uhr der Einbruch in die ehemalige Gaststätte "Steintorklause" in der Straße "Am Plan" in Bad Sooden-Allendorf gemeldet. 

Vor Ort bemerkten die Beamten, dass aus den Räumen überwiegend  Kupferleitungen ausgebaut und entwendet worden. Auch eine Gastherme mit Warmwasserbehälter haben der oder die Täter mitgehen lassen und zudem einen erheblichen Schaden angerichtet. Als Tatzeitraum kommt Mitte Dezember bis 24. Januar infrage. 

Hinweise an die Polizei unter Tel. 05651/9250.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.