Auftritt zum Jubiläum: Howard Carpendale gastiert in Bad Sooden-Allendorf

+
Kommt im Jubiläumsjahr nach Bad Sooden-Allendorf: Sänger Howard Carpendale.

Bad Sooden-Allendorf. Howard Carpendale kommt im Jubiläumsjahr 2018 nach Bad Sooden-Allendorf. Der Sänger wird am Freitag, 21. September, im Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum auftreten. Das Konzert beginnt um 19.30 Uhr.

„Wir freuen uns sehr“, so Astrid Goebel vom Stadtmarketing, „einen Top-Künstler mit so viel Bühnenerfahrung für das Werratal Kultur- und Kongress-Zentrum verpflichten zu können“. Mit dabei seien noch Heike Sander – keine Unbekannte in Bad Sooden-Allendorf, stand sie doch im Jahr 2013 schon mit Claudia Jung und Bernhard Brink auf der Bühne der Kurstadt. Das Programm bereichern wird zudem das Duo Neon.

Zur Person

Howard Carpendale (71) ist ein deutsch-südafrikanischer Schlagersänger und Komponist. Seine größten Single-Hits hatte er in den deutschsprachigen Ländern in den 1970er- und 1980er-Jahren. Im Laufe seiner Karriere hat er über 25 Millionen Tonträger verkauft. Zu seinen größten Hits zählen etwa „Deine Spuren im Sand“ (1975), „Tür an Tür mit Alice“ (1977) und „Ti amo“ (1977). Zusammen mit seiner Partnerin Donnice Pierce lebt Howard Carpendale in München.

• Tickets gibt es ab sofort bei der Tourist-Information Bad Sooden-Allendorf, Telefon 0 56 52/9 58 70, sowie bei allen Reservix-Vorverkaufsstellen. Die Karten kosten zwischen 54 und 87 Euro. (red/esp)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare