Gegen anderes Auto gestoßen

Ungesichertes Auto rollt Hang hinab: 500 Euro Schaden durch Kollision

Symbolbild Polizei HNA
+

Ein ungesichertes Auto hat sich am Donnerstagmorgen gegen 8 Uhr auf einem abschüssig gelegenen Parkplatz an der Wahlhauser Straße in Bad Sooden-Allendorf selbstständig gemacht.

Beim Wegrollen stieß es gegen ein anderes Fahrzeug. Dabei entstand laut Polizeiangaben ein Schaden in Höhe von 500 Euro. Wie die Polizei mitteilte, hatte eine 21-Jährige aus der Gemeinde Berkatal ihren Wagen zuvor nicht ausreichend gesichert.

Der beschädigte Wagen gehört einer 63-Jährigen aus Bad Sooden-Allendorf. 

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion