Vorfahrt genommen - 2500 Euro Schaden

Bad Sooden-Allendorf. Eine 59-jährige Autofahrerin aus Großalmerode hat an der Kreuzung von der Rosen- zur Westerburgstraße in Bad Sooden-Allendorf eine 51 Jahre alte vorfahrtsberechtigte Pkw-Fahrerin aus der Badestadt übersehen. Das teilt die Polizei mit.

Bei dem Zusammenstoß entstand 2500 Euro Schaden.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare