Bauschutt wurde illegal entsorgt

Wichmannshausen/Datterode. Illegal entsorgt wurde Bauschutt in einer Böschung neben dem Fahrradweg zwischen Wichmannshausen und Datterode. Der Abfall ist bis in den dort verlaufenden Bach verteilt.

Wie die Polizei berichtete, entsorgten Unbekannte den Schutt ungefähr einen Kilometer hinter dem Pendlerparkplatz. Bemerkt wurde der Bauschutt am Montagmorgen. Gefunden wurden unter anderem drei weiße Kunststofffenster, dunkelbraunes Laminat, eine alte braune Lautsprecherbox sowie braune Holzpaletten. Auffällig ist nach Polizeiangaben ein hellblaues Fensterbild auf einer Fensterscheibe mit einer engelsartigen Frauenabbildung. (sas)

Hinweise: Polizei Sontra, 05653/97660

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare