Die Fahne verriet ihn

Betrunkener erscheint auf Polizeiwache, um Wildunfall anzuzeigen

Ein 53-jähriger Autofahrer aus Hessisch Lichtenau ist am Montagvormittag bei der Polizei in Hessisch Lichtenau erschienen, um einen Wildunfall anzuzeigen, an dem er beteiligt war. Die böse Überraschung folgte.

Der Mann war gegen 9.50 Uhr auf der Landstraße zwischen Reichenbach und Wickersrode mit einem Wildschwein kollidiert. Das Tier lief anschließend weiter, am Pkw des 53-jährigen entstand Sachschaden. Während der Unfallschilderung wurde bei dem Mann Alkoholgeruch im Atem wahrgenommen. Ein Alkoholtest ergab einen Wert von 0,46 Promille. Daraufhin wurde bei dem 53-jährigen eine Blutentnahme angeordnet.

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare