Burg Ludwisgtein: Betrüger-Duo will mit Trick Geld stehlen

Burg Ludwigstein. Die Polizei bittet um Hinweise zu einem Betrüger-Duo, das im Bereich des Parkplatzes Burg Ludwigstein aktiv war. Laut Polizeibericht wurde am Dienstag um 14.30 Uhr ein 27-jähriger Verkehrsteilnehmer auf dem Parkplatz von zwei männlichen Personen angesprochen.

Beide hätten auf Englisch erklärt, dass sie kaum noch Benzin im Auto hätten und wollten sich 80 Euro ausleihen. Als der 27-jährige ihnen das Geld in Aussicht stellte, forderten die beiden Männer gleich noch weitere 250 Euro für „anstehende Geschäfte“. Man wolle dann 400 Euro zurückzahlen.

Auch darauf ließ sich der 27-jährige ein, und fuhr mit beiden Männern zu einer Bank nach Witzenhausen. Bevor er jedoch das Geld holte, verlangte er den Ausweis einer der Männer, worauf diese sich in ihr Fahrzeug setzten und davon fuhren.

Kurz darauf zeigte eine andere Verkehrsteilnehmerin an, dass sie von zwei Männern angesprochen wurde, denen sie fünf Zwei-Euro-Münzen gab und dafür einen „goldenen“ Ring erhielt. Die Polizei vermutet, dass es sich in beiden Fällen um dieselben Täter handelt. Unterwegs waren sie in einem blauen 5er-BMW (Rechtslenker) mit HM-Kennzeichen (Hameln). (dir) 

Hinweise: Tel. 0 55 42/9 30 40

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare