Einbrecher suchen Einfamilienhaus in Fürstenhagen heim

Fürstenhagen. Unbekannte sind am Samstag zwischen 15 und 21.30 Uhr in ein Einfamilienhaus an der Straße Siedlung im Hessisch Lichtenauer Stadtteil Fürstenhagen eingebrochen.

Wie die Polizei berichtete, hatten sie ein Kellerfenster aufgehebelt und im Gebäude Schränke und Schubladen durchwühlt.

Als die Bewohner zurückkehrten, brannte Licht. Die alarmierte Polizei durchsuchte das Haus, doch die Täter waren schon weg. Ob beziehungsweise was gestohlen wurde, stand gestern noch nicht fest. (sff) Hinweise: Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 0 56 02 / 9 39 30

Rubriklistenbild: © Symbolbild: dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare