Kasse im Geschäft von Angelika Hinkel geleert

915 Euro weg: Diebe bestehlen Gewerbeverein

Hessisch Lichtenau. 25 Jahre ist nichts passiert, doch jetzt ist Angelika Hinkel, Vorsitzende des Lichtenauer Gewebevereins (LGV), das Opfer von trickreichen Dieben geworden.

Wie sie im Gespräch mit unserer Zeitung berichtet, haben zwei unbekannte Männer aus ihrem Fotogeschäft in der Landgrafenstraße die Kasse mit dem Geld aus dem Verkauf von Einkaufsgutscheinen gestohlen. Den gesamten Inhalt, 915 Euro, ließen die Täter mitgehen. Eine Anzeige bei der Polizei brachte bislang keine Ergebnisse.

Hinkel: „Das lief ganz klassisch ab. Zwei Männer kamen rein, einer lenkte mich ab und ließ sich was im Schaufenster zeigen, der andere ging nach hinten und griff zu.“

Bei einer Versammlung einigten sich die LGV-Mitglieder kürzlich darauf, den Verlust aus der Vereinskasse zu bezahlen. (kbr)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare