33-Jähriger leicht verletzt

Fahrer von VW Kleinbus fährt Radfahrer an

Witzenhausen. Ein Radfahrer ist am Montagmorgen in der Innenstadt von Witzenhausen von dem Fahrer eines VW Busses angefahren worden. Der 33-Jährige zog sich dabei eine Fraktur und eine Platzwunde zu.

Wie die Polizei mitteilte, war der 33-jährige Fahrradfahrer aus Witzenhausen gegen 7.30 Uhr auf der Walburger Straße stadteinwärts unterwegs, als ein VW Bus aus der Straße Kespermarkt fuhr und die Vorfahrt des Radfahrers missachtete. Der Radfahrer stürzte und zog sich eine Platzwunde zu.

Der Fahrer sei noch ausgestiegen und habe gefragt, ob alles in Ordnung sei, gab der 33-Jährige gegenüber der Polizei an. Als der Radfahrer ihm versicherte, dass alles in Ordnung sei, sei der Fahrer weiter gefahren, ohne seine Personalien zu hinterlassen.

Der Arbeitgeber des Radfahrers brachte den Unfall zur Anzeige. Der VW Bus soll möglicherweise rot sein. (akh) Hinweise: Tel. 0 55 42 / 9 30 40.

Rubriklistenbild: © bh

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare