Unbekannte stehlen Buntmetall im Wert von 50.000 Euro von Firmengelände

Unbekannte haben zwischen Samstag, 18 Uhr, und Montag, 6 Uhr, vom Gelände einer Firma in Großalmerode Buntmetall im Wert von 50.000 Euro gestohlen. Das berichtet die Polizei.

Sie drangen auf den ehemaligen Schrottplatz an der Niedergutstraße ein und klauten Zubehörteile für Pumptechnik/Brunnenservice, Kupferkabel sowie weitere Buntmetalle. Um auf das Gelände zu gelangen, wurde zuvor ein Vorhängeschloss am Zufahrtstor durchtrennt. Bereits in der Nacht vom 29. auf den 30. Mai suchte jemand unberechtigt das Gelände auf und brach die Sicherungskette mit dem Schloss auf - seinerzeit aber ohne etwas zu entwenden. Hinweise: Polizei Hessisch Lichtenau, Tel. 05602/93930.

Rubriklistenbild: © picture alliance / Friso Gentsch

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare