Besitzer war schwimmen

Handy im Wert von 650 Euro im Freibad gestohlen

+

Bad Sooden-Allendorf. Ein Handy der Marke Samsung, Modell S6 Edge, ist am Mittwoch im Freibad Bad Sooden-Allendorf gestohlen worden. Das teilt die Polizei mit.

Der Diebstahl geschah zwischen 13.30 und 14 Uhr. In dieser Zeit war der Besitzer des Handys nicht an seinem Platz, sondern kühlte sich im Becken ab. Der oder die Unbekannten nutzen das aus, um das Handy aus seinem Rucksack ziehen.

Das Handy hatte einen Wert von 650 Euro. (esp)

Hinweise nimmt die Polizei in Eschwege unter 05651/9250 entgegen.

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken.

Die Redaktion