Schaden von 7500 Euro

52-Jähriger baute Unfall unter Alkoholeinfluss

+

Fürstenhagen. Unter Alkoholeinfluss hat am Montagabend ein 42-Jähriger einen Unfall gebaut. Der Schaden liegt bei 7500 Euro.

Gegen 18.36 Uhr war der Mann aus Hessisch Lichtenau auf der Hollenbachstraße in Fürstenhagen unterwegs. Laut Angaben der Polizei geriet der 42-Jährige dabei zunächst auf die Gegenfahrbahn und  fuhr anschließend gegen einen am Fahrbahnrand ordnungsgemäß geparkten Pkw. Grund war nach Polizeiangaben Alkohol im Blut. Der Mann, der nach dem Unfall erst weiterfuhr, konnte von der Polizei aufgrund von Zeugenaussagen jedoch schnell ermittelt werden. Sein Führerschein wurde sichergestellt, zudem wurde ihm Blut abgenommen. Der Schaden wird mit 7500 Euro angegeben. (cow)

Das könnte Sie auch interessieren

Kommentare