Ehekrach eskaliert: Mann stößt Frau in Fürstenhagen gegen Autotür

Hessisch Lichtenau- Wegen Körperverletzung, Sachbeschädigung und Verdacht des Raubes ermittelt die Polizei gegen einen 34-jährigen Mann aus Hessisch Lichtenau.
Ehekrach eskaliert: Mann stößt Frau in Fürstenhagen gegen Autotür

Anästhesist Dr. Ingo Bergmann arbeitet nicht mehr bei Lichtenau e.V.

Hessisch Lichtenau – Die Orthopädische Klinik Hessisch Lichtenau und der Chefarzt der Anästhesie, Intensivmedizin und Notfallmedizin, Dr. Ingo Bergmann, haben nach gut einem Jahr den Arbeitsvertrag in beiderseitigem Einvernehmen aufgelöst.
Anästhesist Dr. Ingo Bergmann arbeitet nicht mehr bei Lichtenau e.V.

A44-Lossetrasse: Planung ist fast fertig

Lossetal- Die Detailplanungen zum Bau der A44 zwischen Kassel-Ost und Helsa-Ost sind so gut wie abgeschlossen. Hessen Mobil stimmt die überarbeitete Planung derzeit mit dem Bund als Baulastträger ab.
A44-Lossetrasse: Planung ist fast fertig

Hessisch Lichtenau: Polizei bricht Faschingsdisco nach Schlägereien ab - mehrere Verletzte

Hessisch Lichtenau. Mehrere Verletzte gab es bei Schlägereien, die sich während einer Faschingsdisco im Bürgerhaus Hessisch Lichtenau entwickelten.
Hessisch Lichtenau: Polizei bricht Faschingsdisco nach Schlägereien ab - mehrere Verletzte

Jeder Zweite gehört zum Arzt: Kliniken berichten von immer mehr Patienten in der Notaufnahme

Werra-Meißner – Die Zahl der Patienten, die die Notaufnahme aufsuchen, sich aber eigentlich an den ärztlichen Bereitschaftsdienst wenden sollten, ist im Werra-Meißner-Kreis gestiegen.
Jeder Zweite gehört zum Arzt: Kliniken berichten von immer mehr Patienten in der Notaufnahme

Narren in Hessisch Lichtenau sorgen für stundenlangen Spaß

Mit ihrem sensationellen Programm gönnten die Aktiven des Lichtenauer Karnevalsvereins (KV Heli) den Narren im proppenvollen Bürgerhaus kaum eine Verschnaufpause.
Narren in Hessisch Lichtenau sorgen für stundenlangen Spaß

Schaufensterscheibe zerschlagen: Versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft

Hessisch Lichtenau. Ein Mann hat am Montag gegen 20.15 Uhr laut Polizei die Schaufensterscheibe eines Juweliergeschäfts an der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau eingeschlagen und dann versucht, dort einzubrechen.
Schaufensterscheibe zerschlagen: Versuchter Einbruch in ein Juweliergeschäft

Jugendliche pöbeln Elfjährigen an und werfen sein Handy auf den Boden

Fürstenhagen. Zwei Jugendliche haben am Samstag gegen 17.30 Uhr in Fürstenhagen einen Elfjährigen angepöbelt und sein Handy während einer Rangelei auf den Boden geworfen.
Jugendliche pöbeln Elfjährigen an und werfen sein Handy auf den Boden

Feuer in Lackierhalle der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA: Fünf Mitarbeiter verletzt

Hessisch Lichtenau. Bei einem Feuer in der Lackieranlage der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA wurden am Freitagnachmittag fünf Mitarbeiter durch die Rauchentwicklung verletzt.
Feuer in Lackierhalle der Lichtenauer Maschinenbaufirma REPA: Fünf Mitarbeiter verletzt

A 44: Bei Brand im Tunnel werden die Autobahnauffahrten gesperrt

Werra-Meißner – Passiert auf der A 44 ein Unfall, dann sollen neuerdings Absperranlagen an den Anschlussstellen vor den Tunneln verhindern, dass weiterer Verkehr auf die Autobahn gelangt.
A 44: Bei Brand im Tunnel werden die Autobahnauffahrten gesperrt

Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Juweliergeschäft in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Mit einer Wasserflasche versuchten Unbekannte, durch das Schaufenster in ein Juweliergeschäft an der Landgrafenstraße in Hessisch Lichtenau einzubrechen.
Sicherheitsglas verhindert Einbruch in Juweliergeschäft in Hessisch Lichtenau

Großalmerode: Sattelzugfahrer flüchtet von der Unfallstelle

Großalmerode. Eine Unfallflucht hat sich am Montag in Großalmerode ereignet. 
Großalmerode: Sattelzugfahrer flüchtet von der Unfallstelle

Helsa: 500 Euro Schaden bei Wildunfall

Helsa. Zu einem Wildunfall ist es am Montag in Helsa gekommen.
Helsa: 500 Euro Schaden bei Wildunfall

Pkw stoppt und 22-Jährige aus Waldkappel kann nicht rechtzeitig bremsen

Hessisch Lichtenau. Am Montag ist es zu einem Verkehrsunfall in Hessisch Lichtenau gekommen.
Pkw stoppt und 22-Jährige aus Waldkappel kann nicht rechtzeitig bremsen

Überfall auf Netto-Markt in Hessisch-Lichtenau: Haft und  Bewährungsstrafe für Räuberduo

Kassel/Hessisch Lichtenau. Die beiden Männer, die an einem Raubüberfall auf den Netto-Markt in Hessisch Lichtenau im September 2015 beteiligt waren, sind mit einem blauen Auge davon gekommen.
Überfall auf Netto-Markt in Hessisch-Lichtenau: Haft und  Bewährungsstrafe für Räuberduo

Männer sollen 15-Jährigen zu Supermarkt-Überfall angstiftet haben 

Kassel/Hessisch Lichtenau – Knapp dreieinhalb Jahre nach dem Überfall auf den Netto-Markt in Hessisch Lichtenau müssen sich seit gestern zwei 31 und 30 Jahre alte Männer wegen gemeinschaftlicher schwerer räuberischer Erpressung vor der 5. …
Männer sollen 15-Jährigen zu Supermarkt-Überfall angstiftet haben 

Dixitoilette brannte in Hessisch Lichtenau nahe Steinweg-Center

Hessisch Lichtenau - Der Brand einer mobilen Toilettenkabine in Hessisch Lichtenau hat in der Nacht zu Dienstag zu einem Feuerwehreinsatz geführt.
Dixitoilette brannte in Hessisch Lichtenau nahe Steinweg-Center

Vergessenes Bügeleisen verschmort Matratze in Hessisch Lichtenau

Hessisch Lichtenau. Ein 53-Jähriger hatte das eingeschaltete Bügeleisen vergessen. Die verschmorte Matratze sorgte für eine komplett verqualmte Wohnung.
Vergessenes Bügeleisen verschmort Matratze in Hessisch Lichtenau

Erstmals gibt’s das schnellste Internet: Bis zu 1000 Mbit/s in Lichtenauer Gewerbegebiet

Werra-Meißner – Als erste Kommune im Werra-Meißner-Kreis bekommt Hessisch Lichtenau bis Ende 2019 Glasfaserkabel bis ins Haus und damit schnellstmögliches Internet.
Erstmals gibt’s das schnellste Internet: Bis zu 1000 Mbit/s in Lichtenauer Gewerbegebiet

Werra-Meißner-Kreis: Luchs tötet zwei Schafe 

Fürstenhagen. Zwei Zwergschafe sind bei Fürstenhagen von einem Luchs gerissen worden.
Werra-Meißner-Kreis: Luchs tötet zwei Schafe